Treffen Sie den NASA-Astronauten – Artemis-Team-Mitglied Joe Acaba [Video]

0

Der NASA-Astronaut Joe Acaba ist Mitglied des Artemis-Teams, einer ausgewählten Gruppe von Astronauten, die sich auf die Entwicklung und das Training für die ersten Artemis-Missionen konzentrieren.
Durch das Artemis-Programm werden die NASA und eine Koalition internationaler Partner zum Mond zurückkehren, um zu lernen, wie man zum Nutzen aller auf anderen Welten leben kann.

Mit den Artemis-Missionen wird die NASA im Jahr 2024 die erste Frau und den nächsten Mann auf den Mond schicken und danach etwa einmal pro Jahr.
Durch die Bemühungen von Menschen und Robotern werden wir mehr vom Mond erforschen als je zuvor; eine Entdeckungsreise anführen, die unserem Planeten mit lebensverändernder Wissenschaft zugute kommt, den Mond und seine Ressourcen als Technologietestfeld nutzen, um noch weiter zu gehen und zu lernen, wie man eine menschliche Präsenz weit jenseits der Erde etabliert und aufrechterhält.

Joseph M.

Acaba wurde im Jahr 2004 von der NASA ausgewählt.

Der gebürtige Kalifornier hat auf drei Missionen insgesamt 306 Tage im Weltraum verbracht.

Im Jahr 2009 flog Acaba an Bord der Raumfähre Discovery (STS-119) zur Internationalen Raumstation, um das letzte Paar der stromerzeugenden Solar-Array-Flügel und ein Traversenelement zu liefern.

Während dieser Mission führte er zwei Weltraumspaziergänge durch.

Im Jahr 2012 flog Acaba an Bord eines Sojus-Raumschiffs zur Raumstation, wo er als Flugingenieur für die Expedition 31/32 arbeitete.

Während dieser Mission kam das erste kommerzielle Versorgungsraumschiff, SpaceX Dragon, an der Station an.

Acaba war zuletzt als Director of Operations Russia in Star City tätig und unterstützte das Training der Besatzung in Sojus- und russischen Segment-Systemen.

Zuletzt diente Acaba als Flugingenieur auf der Internationalen Raumstation für die Expedition 53/54.

Share.

Leave A Reply