Trumps Angebot für 2.000-Dollar-Konjunkturschecks stockt im US-Senat

0

Der Vorstoß von US-Präsident Donald Trump für größere COVID-19-Hilfsschecks im Wert von 2.000 Dollar geriet am Dienstag im Senat ins Stocken, da die Republikaner eine von den Demokraten vorgeschlagene rasche Abstimmung blockierten und sich in den eigenen Reihen darüber stritten, ob sie die Ausgaben erhöhen oder dem Weißen Haus trotzen sollten.

Der Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, errichtete Straßensperren gegen Trumps Antrag, die Schecks für Millionen von Amerikanern von 600 Dollar zu erhöhen, obwohl der politische Druck zunahm.

Eine wachsende Zahl von Republikanern, darunter zwei Senatoren in der Stichwahl am 5. Januar in Georgia, sagte, sie würden den höheren Betrag unterstützen.

Die meisten republikanischen Senatoren sind gegen die zusätzlichen COVID-19-Ausgaben, die die US-Regierung 484 Mrd. Dollar kosten würden, auch wenn sie sich nicht gegen Trump stellen wollen, der seine Forderung in einem Tweet wiederholte: “2000 Dollar für unser großartiges Volk, nicht 600 Dollar!”

Nach Trump drängen auch die republikanischen Senatoren Josh Hawley und Marco Rubio, die zu den potenziellen Präsidentschaftskandidaten der Partei für 2024 gehören, auf die 2.000-Dollar-Schecks. “Wir haben die Stimmen. Lassen Sie uns heute abstimmen,” Hawley getwittert.

We’ve got the votes. Lasst uns heute abstimmen https://t.co/woFBHPMSjz

– Josh Hawley (@HawleyMO) December 29, 2020

Auf der Suche nach einem Ausweg aus der politischen Zwickmühle bot McConnell an, die Forderung des Präsidenten nach größeren Schecks mit zwei Vorschlägen zu kombinieren, die Trump will und die für die Demokraten Non-Starter sind – inhaltliche Beschränkungen für Technologieunternehmen wie Facebook oder Twitter und die Einrichtung einer Kommission zur Überprüfung von Trumps Betrugsvorwürfen bei der Präsidentschaftswahl.

“Senator McConnell weiß, wie man 2.000-Dollar-Überlebensschecks Realität werden lässt, und er weiß, wie man sie tötet”, sagte der Vorsitzende der Demokraten im Senat, Chuck Schumer, in einer Erklärung.

McConnell ist “Laden Sie die Zwei-Parteien-Haus-passed” Maßnahme, die die $ 2.000 Schecks ” mit unverbundenen, parteiischen Bestimmungen, die absolut nichts tun, um kämpfende Familien im ganzen Land zu helfen,” Schumer sagte.

Der Showdown hat den Kongress in eine chaotische Sitzung zum Jahresende gestürzt, nur wenige Tage bevor die neuen Abgeordneten für das neue Jahr vereidigt werden sollen. Und er verhindert Maßnahmen zu einer anderen Priorität – Trumps Veto gegen ein weitreichendes Gesetz zur Verteidigungspolitik zu kippen.

Der Vorstoß des Präsidenten für größere Schecks in letzter Minute spaltet die Republikaner, die gespalten sind zwischen jenen, die sich Trumps populistischen Instinkten anschließen, und jenen, die an den eher traditionellen konservativen Ansichten gegen Staatsausgaben festhalten. Der Kongress hatte sich in einem Kompromiss über das große Hilfsgesetz zum Jahresende, das Trump widerwillig unterzeichnete, auf kleinere Zahlungen von 600 Dollar geeinigt.

Jetzt blockieren liberale Senatoren unter der Führung von Bernie Sanders aus Vermont, die die Entlastungshilfe unterstützen, die Verabschiedung des Verteidigungsgesetzes, bis eine Abstimmung über Trumps Forderung nach 2.000 Dollar für die meisten Amerikaner stattfinden kann. “Die Arbeiterklasse dieses Landes steht heute vor einer größeren wirtschaftlichen Verzweiflung als jemals zuvor seit der Großen Depression in den 1930er Jahren”, sagte Sanders in einer Rede im Senat. “Arbeitende Familien brauchen jetzt Hilfe.”

Die Blockade der Republikaner sorgt bei einigen für Unruhe, da sich die Viruskrise verschlimmert und Trump seine unerwarteten Forderungen verstärkt.

Die beiden republikanischen Senatoren aus Georgia, David Perdue und Kelly Loeffler, gaben am Dienstag bekannt, dass sie Trumps Plan für größere Schecks unterstützen, während sie den Demokraten Jon Ossoff und Raphael Warnock in Stichwahlen gegenüberstehen, die bestimmen werden, welche Partei den Senat kontrolliert.

“Ich freue mich, den Präsidenten zu unterstützen”, sagte Perdue im Fernsehsender Fox News. Loeffler sagte in einem Interview auf Fox, auch sie stehe hinter den aufgestockten Hilfsschecks.

Trump wiederholte seine Forderung in einem Tweet vor der Senatssitzung am Dienstag: “2000 Dollar für unsere großartigen Menschen, nicht 600 Dollar!” Andere Republikaner lehnten die größeren Schecks ab und sagten, das Preisschild von fast 484 Milliarden Dollar sei zu hoch, die Hilfe ziele nicht auf die Bedürftigen ab und Washington habe bereits reichlich Summen für die COVID-19-Hilfe verschickt: “Wir haben 4 Billionen Dollar für dieses Problem ausgegeben”, sagte der republikanische Senator John Cornyn.

Das US-Repräsentantenhaus stimmte am späten Montag dafür, Trumps Antrag auf 2.000-Dollar-Schecks zu genehmigen – eine verblüffende Wende der Ereignisse. Nur wenige Tage zuvor, während einer kurzen Sitzung an Heiligabend, hatten die Republikaner Trumps plötzliche Forderung nach größeren Schecks blockiert, als er sich trotzig weigerte, das umfassendere Gesetz über die COVID-19-Hilfe und die Jahresendfinanzierung zu unterzeichnen.

Trump wütete tagelang von seinem Privatclub in Florida aus, wo er die Feiertage verbringt, während Millionen von Amerikanern die Arbeitslosenhilfe verfallen sahen, da die Nation einen Stillstand der Bundesregierung riskierte.

Ökonomen sagten, dass ein Scheck über 600 Dollar zwar helfen wird, aber weit entfernt ist von der Kaufkraft, die ein Scheck über 2.000 Dollar für die Wirtschaft bedeuten würde. “Es wird einen großen Unterschied machen, ob es 600 oder 2.000 Dollar sind”, sagte Ryan Sweet, ein Ökonom bei Moody’s.

Die Aussichten sind nun jedoch, dass McConnell die Abstimmung sowohl über die vom Repräsentantenhaus verabschiedete Maßnahme, die Trumps 2.000-Dollar-Schecks unterstützt, als auch über seine eigene neue Version, die sie mit den Reformen für Tech-Unternehmen und der Überprüfung der Präsidentschaftswahlen verbindet, vorbereiten wird. Das wäre ein Prozess, der wahrscheinlich sicherstellt, dass keine der beiden Gesetzesvorlagen verabschiedet wird.

Die Zeit läuft

Share.

Leave A Reply