Kricket: Virat Kohli mit 12.000 ODI-Läufen am schnellsten.

0

Der indische Cricket-Kapitän schaffte dieses Kunststück in 242 Innings, 59 Innings schneller als Sachin Tendulkar.

Der indische Cricket-Kapitän Virat Kohli wurde zum schnellsten Spieler, der 12.000 Läufe in Ein-Tages-Länderspielen (ODIs) übertraf, als seine Mannschaft Australien am Mittwoch im letzten von drei ODI-Spielen im Manuka Oval mit 13 Läufen schlug.

Indien, das die ersten beiden Spiele auf dem Sydney Cricket Ground verlor, erzielte 302 Treffer für fünf und schlug Australien für 289, wobei drei Bälle übrig blieben.

Kohli erzielte sein 60. ODI-Halbjahrhundert, bevor er einen Fang an den australischen Wicket-Keeper Alex Carey machte, eine Entscheidung, die dem TV-Schiedsrichter zufiel, nachdem sie nicht auf dem Spielfeld getroffen wurde.

Während seines Treffers wurde Kohli der schnellste Schlagmann, der den Meilenstein von 12.000 Läufen erreicht hatte, und schaffte diese Leistung in 242 Innings.

Kohli schaffte das Kunststück in seinem 242. Innings, 59 Innings schneller als Sachin Tendulkar.

Der inzwischen zurückgetretene Tendulkar hat mit 18.426 Läufen die höchste Zahl an ODI-Läufen.

Share.

Leave A Reply