BYOPopopcorn: Warner Bros. soll Filme streamen, während sie in den Kinos laufen.

0

Dieser Schritt zeigt, wie sehr sich die Coronavirus-Pandemie langfristig auf die Unterhaltungsindustrie auswirkt.

Das Studio Warner Bros. von AT&T Inc. kündigte am Donnerstag an, dass es alle seine Filme aus dem Jahr 2021 in den Kinos und auf dem HBO Max Streaming-Dienst ab demselben Tag zur Verfügung stellen wird, eine beispiellose Veränderung als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie.

Die Filme, zu denen voraussichtlich Godzilla vs. Kong und Mortal Kombat gehören werden, werden einen Monat lang auf HBO Max zu sehen sein, und zwar ab demselben Tag, an dem sie in die Kinos kommen, teilte das Studio in einer Erklärung mit.

Weitere betroffene Filme sind The Suicide Squad, eine neue Version von Dune und eine Matrix-Fortsetzung.

Die Exekutive sagte, die Strategie werde ein Jahr lang in Kraft bleiben und sei eine Antwort auf die einzigartigen Herausforderungen der COVID-19-Pandemie, die viele Kinos gezwungen habe, geschlossen zu bleiben.

“Niemand wünscht sich Filme mehr zurück auf die große Leinwand als wir”, sagte Ann Sarnoff, Vorsitzende und CEO der WarnerMedia Studios and Networks Group.

“Wir wissen, dass neue Inhalte das Lebenselixier einer Kinoausstellung sind, aber wir müssen dies mit der Realität in Einklang bringen, dass die meisten Kinos in den USA wahrscheinlich das ganze Jahr 2021 hindurch mit reduzierter Kapazität arbeiten werden”.

Die Aktien von AMC Entertainment, dem weltgrößten Theaterbetreiber, fielen im Nachmittagshandel um 4 Prozent auf 4,14 Dollar.

Share.

Leave A Reply