Zur Beerdigung von Philipp Mickenbecker werden Hunderte von Menschen erwartet.

0

Zur Beerdigung von Philipp Mickenbecker werden Hunderte von Menschen erwartet.

Philipp Mickenbecker (23) hat viele Menschen in seinem Umfeld mit seiner lebendigen Art inspiriert, es wird ein emotionaler Abschied. Die Ideen des YouTubers schienen nur so aus ihm heraus zu sprudeln, und er hat auch viele Menschen beeinflusst. Kein Wunder also, dass viele Menschen ihm die letzte Ehre erweisen wollen, wenn er heute zur Ruhe gelegt wird. Jetzt sind erste Details zur Trauerfeier bekannt geworden.

Laut “Bild” soll die Beerdigung in einem privaten Rahmen stattfinden, so wie es sich alle Beteiligten wünschen. Bei der Veranstaltung wird Philipps enger Kumpel Samuel Koch (33) eine Rede halten. Es werden mehrere hundert Menschen erwartet, heißt es. Das Brüderpaar hatte sogar überlegt, ein QR-Code-System zu implementieren, um den Einlass zu kontrollieren und Kontaktinformationen zu sammeln.

Dass die Feier in dieser Form stattfinden könnte, war übrigens nicht sofort klar. Wegen der vielen Auflagen während der Pandemie. “Da es sich um eine private Veranstaltung handelt, können wir leider keine Details zu den angefragten Informationen bekannt geben”, so ein Vertreter der Stadt Bickenbach gegenüber dieser Zeitung.

Share.

Leave A Reply