“Zu viel”: “Hochzeit auf den ersten Blick”-Lisa will Abstand…

0

Und wie reagiert ihr frisch vermählter Ehemann auf diese Ankündigung? Er kann den Stimmungsumschwung bei Lisa nicht ganz verstehen.

Schließlich hat die 30-Jährige noch nie ein Problem mit Zärtlichkeit gehabt.

“Im Nachhinein betrachtet ist es für mich brutal, in eine so vollständige Distanz zu gehen, ohne körperliche Nähe oder Interesse zu zeigen”, resümiert er.

“Ich muss trotzdem sagen, dass die Experten gute Arbeit geleistet haben.

Aber ich merke auch, dass es im Moment ein bisschen viel wird”, gibt der Flugbegleiter während einer eigentlich total romantischen Kutschfahrt am Meer zu.

Das ständige Kuscheln und Händchenhalten habe sie mehr und mehr erdrückt.

“Du gibst viel Nähe und Liebe und das drängt mich ein bisschen zurück.

Ich fühle mich dann unter Druck und denke, du erwartest dasselbe von mir und das kann ich nicht tun”, erklärt sie Michael offen.

Desillusionierung auf den ersten Blick bei der Hochzeit! Lisa und Michael haben in der Kuppelausstellung einen wahren Bilderbuchstart hingelegt: Obwohl sie sich noch nie zuvor gesehen hatten, waren sie gleich da oben und weit voneinander entfernt und kamen sich in ihrer Hochzeitsnacht verdammt nahe.

Ein erster Trailer deutete bereits letzte Woche an, dass die rosa Blase in ihren Flitterwochen platzen würde – und in der Tat: Lisa ist mit der Situation völlig überfordert.

“Hochzeit auf den ersten Blick” aus dem 4. Monat.

November immer mittwochs um 20 Uhr.

15 Uhr am Samstag.

1..

Share.

Leave A Reply