Zollen Meghan und Harry der Queen in Erwartung ihrer Krönung Respekt?

0

Zollen Meghan und Harry der Queen in Erwartung ihrer Krönung Respekt?

Vor der Geburt des zweiten Kindes von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) haben die Wettbüros wieder einmal zugeschlagen! Viele spekulierten, dass das Paar ihr Kind nach Harrys Mutter, Prinzessin Diana (36), oder seiner Großmutter, Queen Elizabeth II. (95), benennen würde – als Zeichen der Versöhnung nach dem Megxit und dem TV-Auftritt. Tatsächlich heißt die Kleine Lilibet Diana und behält damit den Familiennamen der Queen. Ob die Monarchin das vorher gewusst hat?

In einem Interview mit der BBC sagten Quellen, die den Sussexes nahe stehen, dass Harry und Meghan der 95-Jährigen im Vorfeld mitgeteilt hätten, wie ihre Tochter heißen würde. Die Queen habe keine Ahnung gehabt, dass ihre Urenkelin nach ihr benannt werden würde, so eine Hofquelle. Harry habe “nie gefragt”, was sie davon halte. Er betonte, dass sie in regelmäßiger Kommunikation – per Videoanruf – bei mehreren Gelegenheiten waren.

Ob das Oberhaupt des britischen Königshauses etwas dagegen gehabt hätte, ist allerdings fraglich. Immerhin gab der Palast kurz nach Bekanntwerden der Baby-News ein Statement im Namen der Königin heraus, in dem sie ihrer Freude Ausdruck verlieh. Es wird jedoch vermutet, dass sie nach dem Aufruhr der letzten Monate alles tut, um zukünftige öffentliche Querelen zu vermeiden.

Share.

Leave A Reply