Zac Efron traf ‘1 of My Frickin’ Heroes’ während eines Urlaubs mit einer ‘High School Musical’-Connection

0

Der Schauspieler Zac Efron hat in den letzten zehn Jahren mehrere populäre Filme gedreht. Aber für viele wird er immer am besten für seine Hauptrolle in dem Film High School Musical bekannt sein. Das Popkultur-Phänomen trug nicht nur dazu bei, seinen Status in Hollywood zu festigen, sondern half ihm auch, Kontakte zu knüpfen – darunter einen, der zu einer denkwürdigen Begegnung führte.

Zac Efron spielte die Hauptrolle in der “High School Musical”-Franchise

Efron wurde durch seine Rolle als Troy Bolton in dem Disney Channel Original Movie High School Musical” bekannt. Troy ist ein Highschool-Basketballspieler, der beschließt, beim Schulmusical mitzumachen, nachdem er die neue Schülerin Gabriella kennengelernt hat. Auf den Film aus dem Jahr 2006 folgten zwei Fortsetzungen und ein Spinoff der Disney+ Show.

Nach seinem Disney-Durchbruch spielte Efron in Filmen wie 17 Again, Charlie St. Cloud und The Lucky One mit. Doch erst mit “Neighbors” (2014) schaffte er den Sprung in erwachsenere Rollen. Seitdem hat Efron in Filmen wie Mike and Dave Need Wedding Dates und Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile mitgespielt.

Er traf Jim Carrey während eines Urlaubs mit dem Regisseur des Films

Für seine Fans wäre ein Treffen mit Efron ein wahr gewordener Traum. Aber der Schauspieler hat auch Prominente, zu denen er aufschaut – einen davon hat er vor Jahren kennengelernt. “Ich habe bei meinem Freund Kenny Ortega übernachtet”, sagte er im April 2020 bei Hot Ones. “Er hat bei ‘High School Musical’ Regie geführt. Das ist ein paar [Jahre] danach. Er sagte: ‘Ich bin mit Jim Carrey befreundet. Willst du zu seinem Haus gehen?'”

Efron erzählte, er sei am Strand von Hawaii spazieren gegangen und habe eine lustige Begegnung mit dem Komödien-Star gehabt. “In der zweiten Etage des Gebäudes stand Jim Carrey einfach auf dem Balkon”, erklärte Efron und sagte, dass der Schauspieler ein Urgeräusch machte, das an einen seiner geliebten Filme erinnerte.

“Es war wirklich wie Ace Venture: Pet Detective, und das ist einer meiner Lieblingsfilme, mit denen ich aufgewachsen bin”, fuhr er fort. “Es war also ziemlich cool. Er ist ein sehr netter Typ und einer meiner verdammten Helden.” Efron teilte 2019 ein Foto der beiden auf Instagram und schrieb dazu: “Nach all diesen Jahren habe ich diesen Nippel immer noch nicht gewaschen.”

Wie denkt Efron jetzt über ‘High School Musical’?

Leonardo DiCaprio war überrascht, wie viel Aufmerksamkeit Zac Efron während seiner ‘High School Musical’-Tage bekam

Viele erwachsene Schauspieler blicken mit Verachtung auf ihre jüngeren Rollen zurück. Doch Efron war von Anfang an von der Idee nicht angetan. “In der Sekunde, in der wir mit dem ersten Teil fertig waren”, erzählte er 2016 dem “Men’s Journal”, wann er bereit war, mit dem Franchise aufzuhören. “Ich war ungefähr 17. Und ich sagte: ‘Leute, wisst ihr, das ist überhaupt nicht das, was ich machen will.'”

Efron ist nach wie vor unzufrieden mit dem, was er einmal war. “Wenn ich einen Schritt zurücktrete und mich ansehe, möchte ich diesem Typen manchmal immer noch in den Arsch treten”, sagte er. “Like, f*ck that guy. Er hat ein paar coole Sachen mit ein paar coolen Leuten gemacht – er hat diese eine Sache [Neighbors] gemacht, die lustig war – aber, ich meine, er ist immer noch dieses f*cking Kind aus [High School Musical].”

Kurz darauf stellte Efron klar, dass er die Arbeit an HSM liebte. Er nannte es “eine der wertvollsten und aufregendsten Zeiten meines Lebens” in einem Instagram-Post mit Ashley Tisdale, Corbin Bleu und Ex-Freundin Vanessa Hudgens. Im April 2020 stellte er die Besetzung vor, die bei einem Disney Family Singalong den Song “We’re All In This Together” aus dem Film sang.

Share.

Leave A Reply