Yma wurde wegen eines unerwünschten Nacktfotos zum Erotikmodel.

0

Yma wurde wegen eines unerwünschten Nacktfotos zum Erotikmodel.

Yma Louisa verrät die Wahrheit! Die 23-Jährige ist dank ihres Auftritts in der Dating-Show “5 Senses for Love” seit Kurzem der Renner der Stadt. In der Show versuchte sie, allein durch ihre Sinne den Mann ihrer Träume zu finden. Trotz einer vielversprechenden Liebesaffäre verließ sie das Format wieder als Single. Doch schon vor ihrem Auftritt in der Show war sie durch ihre Arbeit als Erotikmodel und Schauspielerin bekannt. Nun hat sie ihren Fans erklärt, wie sie zu diesem Beruf gekommen ist.

Am Donnerstag bat das Model zu einer Instagram-Fragestunde. Dabei erkundigte sich ein Fan nach ihrem Hintergrund in der Erotikbranche. “Als ich 14 Jahre alt war, wurde ein Nacktbild von mir veröffentlicht, das ich damals an einen Jungen im Vertrauen geschickt hatte”, verriet sie. Darauf wäre allerdings nur ihr Bauch zu sehen gewesen. Nichtsdestotrotz wurde sie daraufhin einem Shitstorm ausgesetzt und musste sich mit einer Flut von Beleidigungen auseinandersetzen. Als sie 18 Jahre alt war, begann sie, explizite Bilder von sich auf Instagram zu teilen und dachte sich: “Jetzt erst recht.” Als Fotografen auf sie aufmerksam wurden, bekam sie kurze Zeit später ihre ersten Modeljobs.

Da die Freizügigkeitsanforderungen von Instagram jedoch streng sind, wechselte sie schließlich zu OnlyFans, einer Plattform ohne solche Einschränkungen. Gegen eine monatliche Gebühr können die Nutzer auch ein Abonnement abschließen, um die Posts einer Person zu sehen. Mittlerweile ist sie nach eigenen Angaben eine der bestbezahlten Content Creators.

Share.

Leave A Reply