Yeliz Koc spricht Klartext: Die Schwangerschaft ist “sehr schwierig”.

0

Yeliz Koc spricht Klartext: Die Schwangerschaft ist “sehr schwierig”.

Yeliz Koc (27) hat ein paar schwierige Wochen und Monate hinter sich. Gemeinsam mit ihrem Partner Jimi Blue Ochsenknecht erwartet die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin (29) ihr erstes Kind. So sehr das Model ihr kleines Mädchen auch anhimmelt, sie kämpfte schon mehrfach mit Schwangerschaftsübelkeit und hatte sogar einen Bandscheibenvorfall. Nun hat sich die 27-Jährige erneut über ihre Schwangerschaft und deren Auswirkungen geäußert.

Das Reality-TV-Sternchen beantwortete die interessanten Fragen ihrer Instagram-Follower. Während der Fragerunde fragte ein User, ob sie vorhabe, weitere Kinder zu bekommen. Sie gestand: “Ich würde gerne mehr Kinder haben, aber es ist unglaublich schwierig für mich.” Es ist einfach nicht angenehm, jeden Tag Schmerzen und Übelkeit zu haben, erklärte sie. Sie träumt davon, wie alle anderen fröhlich herumspazieren zu können und mit ihrer Schwangerschaft zu prahlen. “Leider ist das nicht der Fall. Es ist schon eine extrem schwierige Situation.”

Sie leidet an Hyperemesis gravidarum, einer Krankheit, bei der sich Schwangere unaufhörlich übergeben müssen. Im Internet diskutiert sie öffentlich über ihr Leiden. Das führte dazu, dass sie kürzlich sogar ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musste. Daraufhin fragte einer ihrer Fans, wie lange es ihr schon so schlecht gehe. “Ich bin mir nicht sicher, wovon ich spreche. Ich glaube, ich war knapp einen Monat lang nicht ansprechbar, bevor ich ins Krankenhaus musste”, gestand sie.

Share.

Leave A Reply