Wollte Miri unbedingt nicht ins “Princess Charming”-Finale?

0

Wollte Miri unbedingt nicht ins “Princess Charming”-Finale?

Für Miri war nach dem Halbfinale Schluss mit Prinzessin Charming! Während der Ladies Night erklärte Irina Schlauch der sympathischen Kandidatin, dass sich ihre Gefühle für sie nicht geändert haben und Kandidatin Bine vor dem Staffelfinale ihre Sachen packen musste. Miri fand nun ehrliche Aussagen in dem This Website Interview: Im Nachhinein schien sie erleichtert zu sein, dass sie es nicht ins Finale geschafft hat!

Und das hat einen guten Grund: Die Dreharbeiten auf Kreta sind schon ein paar Wochen her, und Bine und Miri sind in der Zwischenzeit schnell Freunde geworden. “Ich glaube, es war gut für unser Trio (Iri, Bine und mich), dass wir nicht im Finale waren”, sagte Kieler dieser Website und fügte hinzu: “Ich glaube, das ‘Verlieren’ im Finale fühlt sich wieder härter an – und die Umstellung auf eine normale Freundschaft wäre schwieriger gewesen.”

Nichtsdestotrotz gab Miri zu, dass sie auf Kreta zunächst traurig und enttäuscht war, da ihr Ausscheiden das Ende ihres tollen Abenteuers bei “Princess Charming” bedeutete. Sie erzählte von ihren Gefühlen nach dem Halbfinale und sagte: “Ich erinnere mich, dass ich ganz benommen war, weil es jetzt wirklich vorbei ist.”

Share.

Leave A Reply