Wollen Sie Ihre Kinder in Gefahr bringen? Annemarie Eilfeld leidet an einem hormonellen Ungleichgewicht.

0

Wollen Sie Ihre Kinder in Gefahr bringen? Annemarie Eilfeld leidet an einem hormonellen Ungleichgewicht.

Beim Gynäkologen erlebte Annemarie Eilfeld (31) eine böse Überraschung. Die ehemalige “Sommerhaus”-Kandidatin und ihr Partner Tim Sandt sind seit vier Jahren zusammen, jetzt fehlt nur noch ein Kind, um ihr Familienglück zu komplettieren. Doch dieses Unterfangen dürfte viel schwieriger werden als gedacht: Die Blondine hat das polyzystische Ovarialsyndrom, das Frauen, die daran leiden, das Schwangerwerden extrem erschwert oder unmöglich macht.

Der häufigste Grund für Unfruchtbarkeit ist das PCO-Syndrom, eine hormonelle Erkrankung. Akne und Fettleibigkeit sind häufige Begleiterscheinungen der Erkrankung. Aufgrund dieser Symptome ging sie zu ihrem Arzt und erhielt eine schockierende Diagnose, wie Schlager.de berichtet. Die Schlagerdiva sagt: “Der Ultraschall hat es dann bestätigt: ziemlich viele Zysten in den Eierstöcken.” Zunächst gab sie sich selbst die Schuld, doch ihr Partner rehabilitierte sie schließlich.

Sie konnte es sich nicht leisten, noch länger mit der Verwirklichung ihres Kinderwunsches zu warten: “Eigentlich müssen wir das sofort aggressiv angehen.” Das Zeitfenster wird sich in den nächsten zwei Jahren schließen, habe ich quasi durch die Gerüchteküche erfahren.”

Share.

Leave A Reply