Wird Scarlett Johansson jemals ihre Rolle als Black Widow wieder aufnehmen?

0

Wird Scarlett Johansson jemals ihre Rolle als Black Widow wieder aufnehmen?

Ist der Tod von Black Widow eine ausgemachte Sache? Scarlett Johansson (36) spielte die rothaarige Russin zum ersten Mal 2010 in der zweiten Auflage des Iron-Man-Films, als sie Natasha Romanoff spielte. Seitdem ist sie ein wichtiger Bestandteil des Marvel Cinematic Universe, kurz MCU. Fans der Comicverfilmungen hingegen müssen derzeit ziemlich stark sein. Die Schauspielerin hat erklärt, dass sie ihre Rolle als Black Widow höchstwahrscheinlich nicht wieder aufnehmen wird.

Die 36-jährige Schauspielerin sagte in einem Interview mit Good Morning America am Dienstag, dass ihr Solofilm höchstwahrscheinlich der letzte für diese Rolle sein wird. “Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, mit meiner -Familie zu arbeiten, und es war eine großartige Erfahrung. Mit einem schwachen Lächeln bestätigte die Mutter eines Sechsjährigen: “Ich werde es vermissen, sie nicht alle 18 Monate oder zwei Jahre zu sehen.” Obwohl das Ende ihrer Rolle als Black Widow bittersüß ist, drückte sie ihren Stolz auf den bevorstehenden Actionfilm aus und sagte: “Dieser Film ist so anders als alle anderen Filme, die wir bisher gemacht haben.”

Der Film “Black Widow” soll am 8. Juli 2021 in die deutschen Kinos kommen, und es scheint der letzte Auftritt der umwerfenden Comic-Heldin zu sein. Doch eigentlich war es eine andere Blondine, die die russische Agentin spielen sollte. Emily Blunt (38) verriet Ende letzten Monats in der Radiosendung The Howard Stern Show, dass sie Natasha Romanoff spielen sollte.

Share.

Leave A Reply