Wird Prinz Harry die Invictus Games in Deutschland besuchen?

0

Wird Prinz Harry die Invictus Games in Deutschland besuchen?

Wird es in zwei Jahren einen royalen Besuch in Düsseldorf geben? Im Januar 2020 verkündete Prinz Harry (36) freudig, dass die Invictus Games, ein von ihm 2014 gegründetes Sportevent für Militärveteranen, im Jahr 2022 in Düsseldorf stattfinden werden. Die Veranstaltung wird allerdings aufgrund der immer noch unsicheren globalen Gesundheitslage um ein Jahr verschoben, wie der frischgebackene Zweifach-Vater kürzlich bekannt gab. Doch die spannendste Frage ist: Wird Harry dann auch Deutschland besuchen?

“Time to spread the word: Something big is coming to Germany”, teaserte Harry in einem Video, das der Verteidigungsminister auf Twitter veröffentlichte. Mit dieser Vorahnung spielt er auf die Invictus Games an, die nun ein klares Datum haben. Vom 9. bis 16. September 2023 werden sie in Düsseldorf stattfinden. Erwartet werden rund 500 Teilnehmer aus mehr als 20 Nationen sowie eine Reihe von Gästen aus Übersee. Ist es möglich, dass der Enkel der Queen (95) unter den Gästen sein wird? In dem Video hat er sich dazu nicht geäußert.

Allerdings wäre es ein Novum, wenn Harry nicht anwesend wäre, schließlich ist er der Schirmherr der Veranstaltung. Deshalb hat er bisher auch noch keine Veranstaltung verpasst. Was denken Sie darüber, ob die Amerikaner 2023 auf eigenen Wunsch an den Invictus Games in Düsseldorf teilnehmen werden? Nehmen Sie an der Umfrage teil!

Share.

Leave A Reply