Wird da zu viel geknutscht? Dan, auch bekannt als “M.O.M.”, findet es nicht so schlimm!

0

Wird da zu viel geknutscht? Dan, auch bekannt als “M.O.M.”, findet es nicht so schlimm!

Bei M.O.M! wird Dan Agboli richtig schmutzig. Zwei Männer unterschiedlichen Alters daten in der Reality-TV-Show flirtwillige Single-Damen. Der 49-Jährige ist als Senior auf der Suche nach einer passenden Partnerin, während Dustin als Junior auf einer gewaltigen Liebesreise ist. In der Folge kommt der Senior gleich zur Sache und zieht die Damen in seine Nähe. Er macht nun deutlich, dass er jede Knutscherei begrüßt!

Das Thema Küssen wurde in der letzten Folge am Frühstückstisch besprochen. “Küssen kann lustvoll, sinnlich, erotisch oder eine intime Zeit sein, in der man viel fühlt”, erklärte der TV-Casanova den Single-Ladys. Gleichzeitig rief der Hottie aus: “Ich will das Küssen nicht aufgeben!” Er stellte klar: “Wir wollen das Leben genießen, und wer küssen will, soll küssen.”

Kandidatin Jennie ist da anderer Meinung: “Küssen ist für mich eine intime Erfahrung, die ich nicht mit jedem teile”, erklärte sie in einem persönlichen Gespräch. Sie möchte, dass der Austausch von persönlichen Zärtlichkeiten auf einen ausgewählten Kreis von Damen beschränkt bleibt. Denn ich habe schon mit vielen Leuten geknutscht. Zuvor hatte er die Lippen von Yassi und den anderen Teilnehmerinnen berührt.

Neue Folgen von “M.O.M.” werden jeden Donnerstag bei Joyn PLUS+ ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply