Wie viel geben die Kardashians für Weihnachtsfeiern aus?

0

Die Kardashian-Jenner-Familie ist dafür bekannt, bei vielen Dingen über die Stränge zu schlagen, aber nichts kommt ihrer Liebe für eine klassische Feiertagsfeier gleich. Die Familie, die durch den Erfolg von “Keeping Up with the Kardashians” im Reality-TV berühmt wurde, steht seit 2007 im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Fast jedes Jahr veranstalten sie eine extravagante Weihnachtsparty.

Von Superstar-Gästen bis hin zu lebenden Tieren, die Kardashians geben immer alles für die Feiertage aus und geben eine unglaubliche Summe aus, um sicherzustellen, dass die Dekoration absolut perfekt ist.

Die Kardashian-Familie veröffentlicht traditionell eine Weihnachtskarte

Nachdem ein Fan auf einen Fehler in einer Kardashian-Weihnachtskarte hinwies, teilte Khloe K. ihre ehrliche Antwort auf den Tippfehler: “The disrespect of it all lol.” https://t.co/FpS3ndEGcP pic.twitter.com/udPXTa6x2P

– E! News (@enews) December 17, 2020

‘KUWTK’-Fans haben wahrscheinlich schon ihr letztes Kardashian-Weihnachten gesehen

Seit über zwei Jahrzehnten setzt sich die Kardashian-Familie für eine Weihnachtskarte zusammen, wie Cosmopolitan berichtet. Die berühmte Familie teilt ihre jährliche Karte auf Social Media, wobei die Karten zu einem großen Gesprächsthema unter den Fans werden. Von inszenierten Fotoshootings rund um ein Motorrad mit der Familie in Lederjacken bis hin zu informelleren Shootings mit der jüngeren Generation – die Karten sind immer unterhaltsam.

Da viele traditionelle Aspekte der Feiertage aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen wegen COVID-19 in der Luft hängen, hat die Kardashian-Familie ihre traditionelle Weihnachtskarte noch nicht veröffentlicht. Dennoch hat sich die Familie entschieden, auf andere Weise zu feiern.

Kylie Jenner war in dieser Weihnachtszeit besonders aktiv in den sozialen Medien. Sie veröffentlichte ein Video, in dem sie beim Backen von Weihnachtsplätzchen mit ihrer Tochter Stormi Webster zu sehen ist. Familien-Matriarchin Kris Jenner hat ein paar Schnappschüsse von ihrem Haus und ihrer Weihnachtsdekoration geteilt, während Khloé Kardashian in den sozialen Medien aktiv war und mit ihren Fans auf Twitter über Weihnachtstraditionen gesprochen hat.

Wie viel geben die Kardashians für ihre Weihnachtsfeiern aus?

ABCDEFG, wir müssen los. Denn wir kommen nicht über den Tippfehler in dieser alten Kardashian-Weihnachtskarte hinweg, der das Internet wie . https://t.co/0KpoARYJ8f pic.twitter.com/fKpKdYY0RM

– E! News (@enews) December 17, 2020

Die süßeste Tradition der Kardashians ist vielleicht ihre Familien-Weihnachtskarte. Aber es sind ihre Weihnachtsfeiern, die zum Gesprächsthema in Calabasas geworden sind. Jedes Jahr schmeißt die Familie eine aufwendige Party, die normalerweise von Kris Jenner ausgerichtet wird. Die Matriarchin dekoriert ihr Haus mit einem bestimmten Thema und schneidert die gesamte Dekoration darauf zu.

Im Laufe der Jahre haben aber auch andere Familienmitglieder die jährliche Party in ihren jeweiligen Häusern ausgerichtet. Sie gaben viel Geld aus, um alles absolut perfekt zu machen. Im Jahr 2018 veranstalteten Kim Kardashian West und ihr Ehemann Kanye West die Party zum Beispiel bei sich zu Hause. Laut Hypebae kostete die Party mit dem Thema “Winter Wonderland” rund 1,3 Millionen Dollar. Dazu gehörten eine üppige Dekoration, ein Lichttunnel, eine Skipiste, Weihnachtsbäume im ganzen Haus und ein Auftritt von John Legend.

2019 richtete Kourtney Kardashian die Party bei sich zu Hause aus. Sie ging zwar nicht so sehr in die Vollen wie ihre Schwester im Jahr zuvor, aber ihre Party war trotzdem unglaublich. Es gab eine Mini-Schokoladen-Bar, ein Weihnachtsstern-“Tal” und Tausende von funkelnden Lichtern. People schätzt, dass Kardashian fast 436.000 Dollar ausgegeben hat, um die Party zu schmeißen.

Werden die Kardashians dieses Jahr eine Weihnachtsparty veranstalten?

Kanye West schenkte Kim Kardashian West einst ein Weihnachtsgeschenk, von dem er wusste, dass ihre Fans es hassen würden

Im Zuge von COVID-19 passen viele Stars ihre Urlaubspläne an – und die Kardashians sind da keine Ausnahme. Khloé Kardashian antwortete kürzlich auf Twitter auf die Frage von Fans, ob sie dieses Jahr ihre jährliche Party veranstalten werden. “Sie wird natürlich viel kleiner ausfallen müssen”, schrieb Kardashian. “Und das ist völlig in Ordnung für mich! Aber wir werden definitiv Weihnachten feiern! Es muss nur klein und sicher sein. Vielleicht vorher einen Schnelltest machen. Wir müssen uns überlegen, was am sichersten ist.”

Zu diesem Zeitpunkt ist unklar, ob die Familie über die Feiertage zusammenkommen wird. Aber es scheint wahrscheinlich, dass, wie auch immer sie feiern, die Fans über die Situation in den sozialen Medien erfahren werden.

Share.

Leave A Reply