Wie hat sich “Amateur” Luca bei der “Let’s Dance”-Profi-Challenge geschlagen?

0

Wie hat sich “Amateur” Luca bei der “Let’s Dance”-Profi-Challenge geschlagen?

Konnte Luca Hänni (26) die Jury davon überzeugen, an ihn zu glauben? Nachdem letzte Woche das große Finale von “Let’s Dance” über die Bildschirme flimmerte und Rrik Gslason (33) zum Staffelsieger gekürt wurde, kam am Freitagabend endlich die große Profi-Challenge. Mit ihr tanzte Christina Luft (31), ihre Liebste. Im vergangenen Jahr waren die beiden gemeinsam in der Tanzshow aufgetreten und hatten sich bei den Dreharbeiten kennen und lieben gelernt! Doch konnte die Sängerin als “Amateur” mit den Profi-Tänzern mithalten?

Die Jury ist sich einig: Der Schweizer hat einen hervorragenden Job gemacht! “Es ist wirklich schön, aber was mich immer wieder erstaunt, ist, wie viel Qualität in dir steckt. Also du passt hier total rein”, schwärmte Motsi Mabuse (40) über den Auftritt der beiden Turteltauben. Jorge Gonzalez (53) schloss sich der Meinung seines Kollegen an: “Wie schon gesagt, ihr habt eure Exzellenz beibehalten”, beteuerte er stolz. Joachim lobte die Leistung der beiden Turteltauben: “Ihr habt einen fantastischen Job gemacht.”

Die Fans werden bald wieder staunen und tanzen können. Noch in diesem Jahr wird das Paar mit anderen Prominenten und professionellen Tänzern auf Tournee gehen. In der vergangenen Woche schwärmte die 31-Jährige: “Ich freue mich unglaublich, wieder auf Tour zu gehen, und natürlich mit meinem Partner Luca.”

Share.

Leave A Reply