Wie Adele? Kelly Clarkson scheint durch die Scheidung an Gewicht zu verlieren.

0

Ob die US-Amerikanerin nach der Trennung stressbedingt abgenommen oder neu motiviert hat, ließ sie an dieser Stelle offen.

Der Gewichtsverlust so kurz nach der Trennung erinnert jedoch an ihre Kollegin Adele: Im April 2019 kündigte das Management der Britin die Scheidung von ihrem Mann Simon Konecki an.

Danach hielt sie sich an einen Ernährungs- und Trainingsplan und hat bis heute über 45 Kilogramm abgenommen.

Die Musikerin zeigte nun Fotos von sich selbst aus der Umkleidekabine der Castingshow auf Instagram.

Kelly sitzt derzeit für die 19.

Saison von “The Voice” sitzt Kelly derzeit auf einem der Trainerstühle neben John Legend (41), Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (44) und entscheidet über das Schicksal der Kandidaten – und macht dabei eine sehr gute Figur, vor allem in dieser Woche, da einige Kilo verschwunden zu sein scheinen.

“Sie sehen fabelhaft aus.

Brandon wird bereuen, was er Ihnen antut”, kommentierte einer von mehreren Anhängern.

Der Stress, der mit der Scheidung von Kelly Clarkson (38) einhergeht, scheint sich nun auf ihre Figur auszuwirken – anscheinend ähnlich wie bei Adele (32)! Im Juli machten die “Because Of You”-Dolmetscherin und ihr Partner Brandon Blackstock (43) dies öffentlich: Sie gehen von nun an getrennte Wege.

Im Moment streiten die ehemaligen Ehepartner vor Gericht über das Sorgerecht für die beiden Kinder und den Unterhalt, die 38-Jährige selbst sprach bereits offen darüber, dass sie die Liebesaffäre schrecklich findet.

Hat die The Voice-Jurorin aufgrund der Belastung sichtlich an Gewicht verloren?

Share.

Leave A Reply