“Wer stiehlt mir die Show?”: Joko beschließt, den Abend allein zu verbringen.

0

“Wer stiehlt mir die Show?”: Joko beschließt, den Abend allein zu verbringen.

Das Spiel “Wer stiehlt mir die Show?” geht in die zweite Runde! Die erste Staffel des Formats von Joko Winterscheidt (42) war bereits zu Beginn des Jahres ein großer Erfolg. Nun geht es in die nächste Runde der Quizshow: Diesmal wetteifern der Schauspieler Bastian Pastewka, die Rapperin Shirin David (26) und der Comedian Teddy Teclebrhan darum, den Moderator der Diskussionsshow zu entthronen. Doch kein Promi konnte Joko heute Abend besiegen.

Während der gesamten Show mussten sich die Prominenten in verschiedenen Quizrunden beweisen. Joko musste sich aus dem Wettbewerb zurückziehen, nachdem Wildcard-Kandidatin Antonia aus Berlin bereits nach wenigen Kategorien ausgeschieden war. Joko hingegen lag den ganzen Abend über in Führung und konnte sich schließlich durchsetzen: Der 49-Jährige erhielt mehr Punkte als sein Gegner und zog ins Finale ein. Die Finalrunde konnte er nicht für sich entscheiden und der “Mnnerherzen”-Darsteller musste sich Joko geschlagen geben.

Die Fans der Show müssen hingegen nicht lange warten, bis es in eine neue Runde geht. Bereits in der nächsten Woche haben die Promis eine weitere Chance, Gastgeber Joko zu besiegen – und ihm die Show zu stehlen.

Share.

Leave A Reply