Wegen einer Verletzung muss zcan Cosar “Die RTL-Sommerspiele” absagen.

0

Wegen einer Verletzung muss zcan Cosar “Die RTL-Sommerspiele” absagen.

Der Ehrgeiz, dieses Jahr zu gewinnen, ist für zcan Cosar (40) früher als geplant zerschlagen worden. An diesem Freitagabend treten erstmals Prominente vieler Nationalitäten in verschiedenen sportlichen Disziplinen an. In der Sportart Ringen sollte der Comedian unter anderem gegen Thorsten Legat (52) und Valentin Lusin (34) antreten – doch dazu kommt es nicht: zcan hat sich vor Beginn der Show verletzt!

Statt zu ringen, humpelte er am Abend mit Krücken und einem Gipsbein in die Turnhalle. Der Stuttgarter erklärte dem Publikum: “Ich wollte klettern und bin auf die Wand zugesprintet und habe die Wand gar nicht erreicht.” Das Malheur passierte also außerhalb des Rings in seiner Freizeit, hatte aber große Folgen: der 40-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Trotzdem hatte er sich für die RTL-Sommerspiele hohe Ziele gesetzt. “Ich bin der Geheimfavorit”, erschreckte der Komiker seine Gegner schon im Vorfeld. Er hingegen lacht über sein Missgeschick: “Jetzt bin ich eher ein Mitfavorit.” Den anderen Prominenten drückt er allerdings noch die Daumen.

Share.

Leave A Reply