Was Ellie Goulding als Vegetarierin an einem Tag isst

0

Die britische Sängerin Ellie Goulding ist seit Jahren Vegetarierin. Was isst die “Love Me Like You Do”-Sängerin an einem Tag?

Ellie Goulding, bekannt für Songs wie “Lights”, isst kein Fleisch.

In einem Interview mit “The Cut” aus dem Jahr 2018 erzählte Goulding, dass sie “versucht, eine vollständige Veganerin zu sein”. Allerdings war sie zu diesem Zeitpunkt bereits “seit sechs Jahren” erfolgreich Vegetarierin.

“Ich war auch während meiner gesamten Teenagerzeit Vegetarierin”, sagte die Sängerin. ‘Ich werde definitiv nie wieder Fisch oder Fleisch essen.”

Goulding erklärte ihre Beweggründe für ihre fleischlose Ernährung:

Als ich Vegetarierin wurde, erkannte ich, dass ich eine Sportlerin sein kann und kein Fleisch für das Protein brauche. Es gibt tatsächlich mehr Protein in Grünzeug als in Fleisch. Als ich erst einmal verstanden hatte, woher Fleisch kommt … fiel es mir schwer, mit diesem Konzept zu leben. Wenn man kein Fleisch zum Überleben braucht, sehe ich nicht ein, warum man es haben muss. Außerdem macht es dich müde, du fühlst dich lethargisch, und dein Körper tut sich schwer damit, ständig so viel Fleisch zu verarbeiten.

Der Ehemann von Ellie Goulding ist kein Vegetarier

Im Gespräch mit The Cut verriet Goulding auch, dass ihr damaliger Freund und heutiger Ehemann Caspar Jopling ihren vegetarischen Lebensstil nicht teilt und ihn als “riesigen Fleischfresser” beschreibt.

“Leider habe ich ihn nicht dazu überredet, Vegetarier zu bleiben, aber er weiß es sehr zu schätzen”, erklärte die “Lights”-Sängerin. “Wir gehen oft in viele Veggie-Lokale.”

Wenn Goulding und Jopling zusammen sind, kocht sie ihm oft “großes, herzhaftes Essen wie Pasta.” Allerdings ist es nicht immer ideal für den Vegetarier in der Beziehung.

“Manchmal gehen wir in ein Fleischrestaurant und ich esse am Ende nur Pommes und einen Salat”, sagte sie.

Was isst die ‘Love Me Like You Do’-Sängerin an einem Tag?

“Bei mir dreht sich alles um Balance – in meinem Leben, meinem Fitnessprogramm und meiner Ernährung”, verriet Goulding im ‘The Cut’-Interview. “Ich bin der Meinung, dass man sich um sich selbst kümmern kann, ohne es zu sehr zu übertreiben.”

Die Sängerin beginnt ihren Tag normalerweise mit einem Smoothie aus “Grünkohl, Gurke, Wasser
– und “mit Proteinpulver, das richtig satt macht”.

“Sobald ich angefangen habe, Smoothies zu machen, habe ich gemerkt, wie viele verschiedene Dinge man hinzufügen kann, um sie aufzupeppen”, so Goulding weiter. “Vegetarier zu sein, öffnet dich für so viel mehr, da du mehr über Wellness und bessere Wege nachdenkst, dein Protein anders als durch Fleisch zu bekommen.”

Fans knallen Ellie Goulding für ihr 40-Stunden-Fasten ab: “Es ist wirklich gefährlich und triggernd

Was isst Goulding sonst so über den Tag verteilt?

“Ich mache einfachen Toast mit ein bisschen Butter”, erzählte sie The Cut. “Man kann vegane Butter bekommen, man kann Sonnenblumenbutter bekommen, Soja-Aufstriche – aber Butter ist eine meiner Schwächen.” Sie ist auch “besessen” davon, “grüne und Detox-Tees” zu trinken.

Während der Arbeit nimmt Goulding ihre Gesundheit ernst.

“Im Studio trinke ich morgens ab und zu Säfte und versuche, gesund zu bleiben, weil man den ganzen Tag ziemlich viel sitzt”, erzählte sie. “Der Zuckergehalt in Säften ist hoch, aber ich denke immer noch, dass es wichtig ist, Säfte zu trinken, [anstatt]raffinierten Zucker zu essen. Die Güte ist die Zuckerblähung wert!”

Share.

Leave A Reply