Warum hat BLACKPINKs Lisa immer einen Pony?

0

BLACKPINK hat seit ihrem Debüt im Jahr 2016 die Aufmerksamkeit von K-Pop-Fans überall auf sich gezogen. In den letzten Jahren hat die Gruppe auch begonnen, der amerikanischen Musikindustrie ihren Stempel aufzudrücken.

BLACKPINK hat nur vier Mitglieder, und sie sind alle individuell unverwechselbar. Ein Mitglied im Besonderen, Lisa, ist für ihre auffälligen Frisuren bekannt. Tatsächlich ist sie leicht als das BLACKPINK-Mitglied zu identifizieren, das immer einen Pony zu haben scheint. Aber gibt es dafür einen Grund?

BLACKPINKs Lisa ist sehr engagiert in ihrem Pony

Es ist kein Geheimnis, dass K-Pop-Idole ihre Frisuren oft ändern und hier und da neue Farben und Schnitte tragen. Doch während Lisa ihre Haare oft verändert hat, ist eine Sache konstant geblieben: ihr Pony. Kaum ein Idol ist seinem Pony so treu geblieben wie Lisa.

Als sie in der koreanischen Show Knowing Bros auftrat, erzählte Lisa sogar, dass eine Firma, die wollte, dass sie ihren Pony für einen Werbespot abnimmt, ihr etwa 9 Millionen Dollar zahlen müsste. Sie könnte sich jedoch vorstellen, ihren Pony für 4,5 Millionen Dollar in der Mitte zu scheiteln.

Hat man Lisa jemals ohne Pony gesehen?

BLACKPINK’s Lisa enthüllt endlich ihre Stirn mit einem No-Bangs-Lookhttps://t.co/lJjr6U0X9i

– Koreaboo (@Koreaboo) January 20, 2020

Welche BLACKPINK-Mitglieder können Englisch sprechen?

Die Fans müssen eigentlich nicht darauf warten, dass eine Firma Millionen von Dollar bezahlt, um Lisa ohne Pony zu sehen. Sie wurde schon einmal ohne Pony gesehen.

2018 trat Lisa in der koreanischen Reality-Show “Real Man 300” auf, in der sie und andere Prominente das Militärleben erlebten. Lisa trug einen minimalistischen Look, zu dem auch gehörte, dass sie ihren Pony aus dem Gesicht bürstete.

Vor allem als Lisa im Januar 2020 am Flughafen war, um nach China zu fliegen, trennte sie ihren Pony in der Mitte und sorgte damit für Aufregung im Internet.

Kürzlich lud Lisa auch ein Video hoch, in dem sie den thailändischen Entertainer James Rusameekae Fagerlund bei seinem Promi-Boxkampf anfeuert, und die BLACKPINK-Rapperin zeigte ihre Stirn ohne Pony.

Warum hat Lisa immer Frisuren mit Pony?

Kann Blackpink die nächste K-Pop-Gruppe werden, die Amerika erobert? Fans haben gemischte Gefühle über ihre Aussichten

Während es klar ist, dass Lisa mit und ohne Pony toll aussieht, haben sich viele Fans gefragt, warum sie sich nicht öfter für eine Frisur entscheidet, die ihre Stirn zeigt.

Laut der koreanischen Stilberaterin RareLee, die ein Video zu diesem Thema gepostet hat, könnte Lisa auf einen bestimmten Look abfahren. Zunächst einmal wies RareLee darauf hin, dass viele Menschen sich für einen Pony entscheiden können, wenn sie Unsicherheiten bezüglich ihrer Stirn haben, obwohl sie nicht glaubt, dass diese Begründung auf Lisa zutrifft.

Vielmehr glaubt RareLee, dass Lisa gerne einen Pony trägt, weil er den Abstand zwischen ihren Augen und ihren Augenbrauen verdeckt. Im Vergleich zu den anderen BLACKPINK-Mitgliedern sind Lisas Augen und Augenbrauen nicht sehr weit voneinander entfernt. Das gibt ihr normalerweise die Illusion eines “jungenhaften”, charismatischen Looks. Wenn Lisa jedoch einen Pony hat, versteckt er nicht nur diese Illusion, sondern betont auch ihre Augen und macht sie puppenhafter.

Für Fans, die mehr von Lisas “No-Bang”-Look sehen möchten, teilte sie in einem Live-Stream 2019 mit, dass sie ihren Pony in Zukunft loswerden könnte, obwohl sie nicht sagte, wann.

Share.

Leave A Reply