Während die Mädels von “Sex and the City” drehen, entspannt sich Kim Cattrall.

0

Während die Mädels von “Sex and the City” drehen, entspannt sich Kim Cattrall.

Kim Cattrall (64) hingegen lässt es ruhig angehen. Ginge es nach den “Sex and the City”-Fans, würde die Schauspielerin für die Neuauflage mit ihren alten Co-Stars Sarah Jessica Parker (56), Cynthia Nixon (55) und Kristin Davis (56) wieder vor der Kamera stehen. Doch es war schon vor Monaten klar, dass Samantha nicht zurückkehren würde. Während sich die anderen Frauen also am Set abrackern, darf die gebürtige Britin die Seele baumeln lassen.

Auf ihrem Instagram-Account gibt es jetzt einen Schnappschuss, der sie mit XXL-Sonnenbrille und Mütze am Strand zeigt. Und so glücklich wie sie in die Kamera blickt, scheint die 64-Jährige den Stress der Dreharbeiten zu “Sex and the City” nicht zu vermissen. Einige User glauben, einen Blick auf die Serie erhascht zu haben. “NASA” steht auf der Kappe geschrieben. Und es kursiert eine neue Theorie im Internet, dass sie in der Neuauflage nicht dabei sein wird, da sie für die NASA arbeitet und auf den Mond fliegt.

Obwohl die Samantha-Darstellerin mit ihrer Entscheidung, kein Comeback zu machen, zufrieden zu sein scheint, lassen ihre Bewunderer nicht locker, auch nicht mit diesem jüngsten Post. “Ohne dich?” Warum eigentlich? Follower kommentierten: “Samantha ist die Show” oder “Wir vermissen dich so sehr.”

Share.

Leave A Reply