Vulva auf Prinzessin Charming: “Ich bin wirklich dehnbar”

0

Vulva auf Prinzessin Charming: “Ich bin wirklich dehnbar”

Es ging mal wieder recht intim zu bei Princess Charming! Seit der letzten Folge ist bekannt, dass die Kandidatinnen der LGBT-Kuppelshow offen über ihre Sexualität sprechen und kein Blatt vor den Mund nehmen: Einige der Mädchen in der Villa hatten bereits ihre Liebe zu Dildos, Strap-Ons und ähnlichem Schuhwerk erklärt. Jetzt ging das private Gespräch in die nächste Runde: Die “Princess Charming”-Singles sprachen offen und ehrlich über ihre Genitalien!

“Hat jede von Ihnen schon einmal in den Spiegel auf ihre Vulva geschaut?” erkundigte ich mich bei den anderen Singles. Schließlich ist für sie der Umgang mit dem eigenen Körper entscheidend. Britta hingegen scheint für diese körperliche Untersuchung keine Instrumente zu benötigen; sie lachte über ihre Flexibilität und sagte: “Ich bin wirklich dehnbar, dafür brauche ich keinen Spiegel.”

In Bildern deutete Gea hingegen an, ihren Körperbau genauer unter die Lupe nehmen zu wollen. “Ich denke, es ist notwendig, sich seine eigenen Genitalien anzuschauen”, sagte Gea und fügte hinzu: “Es ist nur so, dass die Vulva eine Menge Scham damit verbunden ist.” Deshalb sei es wichtig, das Thema anzusprechen und ein Gespräch darüber zu führen.

Share.

Leave A Reply