Vor der Diana-Feier wurde Prinz William in London fotografiert.

0

Vor der Diana-Feier wurde Prinz William in London fotografiert.

Die Spannung schien groß zu sein! Heute ist ein wichtiger Tag für Prinz William (39), in mehrfacher Hinsicht: Zum einen wäre seine Mutter, Prinzessin Diana (36), in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden. Sie verstarb 1997. Zum anderen wird er seinen Bruder Harry (36) sehen, mit dem er eine mehr oder weniger offene Fehde führt. Die Geschwister werden sich heute bei der Enthüllung einer Statue zu Ehren ihrer Mutter wiedersehen. Fotografen hatten William nur wenige Stunden zuvor bemerkt.

Auf Bildern, die der englischen Publikation “Daily Mail” vorliegen, ist William am Steuer seines Autos zu sehen. Die Nummer zwei in der britischen Thronfolge lenkt das Fahrzeug mit feierlicher Miene durch die Straßen Londons. Die Präsentation von Dianas Statue im Kensington Palast wird wahrscheinlich eine bescheidene, intime Zusammenkunft sein. Trauer über den Verlust, aber auch familiäre Zwistigkeiten werden zweifellos die Stimmung beeinflussen.

Schon im Vorfeld gab es für Williams Kinder ein Highlight: Sie konnten die Statue ihrer verstorbenen Oma vorab sehen! Eine grüne Holzabdeckung schirmt das bereits errichtete Kunstwerk bis zur feierlichen Enthüllung vor den Blicken der Öffentlichkeit ab.

Share.

Leave A Reply