Vanessa Rays Lieblings-“Blue Bloods”-Episode hat einen süßen Jamko-Weihnachtsmoment

0

Die Darsteller von “Blue Bloods” haben ihre Lieblingsepisoden in einem Video geteilt. Vanessa Ray, die Eddie Reagan spielt, sagte, dass ihre Lieblingsfolge einen Weihnachtsmoment beinhaltet. Sie sprach über die Vorbereitungen für die Episode, die einige Fans tatsächlich verärgert hat.

Vanessa Rays Lieblings-‘Blue Bloods’-Folge beinhaltet Weihnachten

 

‘Blue Bloods’: Eddie enthüllt, ob sie es bereut, den Namen Reagan angenommen zu haben

Die ‘Blue Bloods’-Darsteller wurden gefragt, was ihre Lieblingsepisode ist. Ray verriet, dass ihre Lieblingsfolge vor kurzem ausgestrahlt wurde.

“Meine Lieblingsepisode war eigentlich Staffel 10 Folge 10. Es war die Honey-Do-Folge”, sagte sie. “Und es war meine Lieblingsfolge, weil ich eine SMS von unserem Kostümbildner bekam und er sagte, dass du früher kommen musst, weil wir dich in letzter Minute für ein Weihnachtsmann-Kostüm einkleiden müssen.”

Das Weihnachtsmann-Kostüm wurde von Jamie (Will Estes) und Eddie getragen, als sie sich nach ihrem Streit von vorhin wieder versöhnten. Es war ein süßer Moment, aber diese Episode hat einige Fans verärgert.

Die Episode verärgerte die Fans, weil Jamko argumentierte

‘Blue Bloods’-Star Vanessa Ray enthüllt, warum Eddie die Reagans ablehnt

Die Episode heißt “Bones to Pick” und sie begann mit einem Gespräch zwischen Eddie und Jamie auf der Arbeit. Das Paar begann, in entgegengesetzten Schichten zu arbeiten, so dass sie sich nicht mehr so oft sahen.

Eddie gab Jamie eine Liste mit Dingen, die sie zu Hause erledigen sollten. Jamie nannte es eine “Schatz-Liste”. Aber Jamie erledigte die Aufgaben nicht, was Eddie verärgerte. Sie dachte, es gäbe einen Grund, warum er sie nicht erledigte.

“Nun, Freud würde sagen, dass wir nie wirklich etwas einfach vergessen. Es ist unser Unterbewusstsein, das für uns spricht”, sagte sie ihm. Der Beamte sagte daraufhin: “Ich glaube, Ihr Unterbewusstsein hat vergessen, meine Liste zu erledigen, weil es, nun ja, nicht gerne von einer Frau gesagt bekommt, was es tun soll.”

Jamie hat später alles auf der Liste erledigt. In ihren Weihnachtsmannkostümen sprachen die beiden wieder über ihr eigentliches Problem.

“Ich mag es einfach nicht, dass wir nur zwei Schiffe sind, die in der Nacht vorbeifahren”, sagte sie zu Jamie. “Ich mache mir Sorgen. Ich will das nicht. Ich möchte dein Teamkollege sein”, erklärte Eddie.

Seitdem ist das Paar in einer guten Beziehung. Aber die Fans waren unglücklich darüber, die Frischvermählten nach ihrer Hochzeitsepisode hauptsächlich streiten zu sehen. Einige Fans hatten gehofft, mehr romantische Momente zwischen den ehemaligen Polizeipartnern zu sehen.

Marisa Ramirez’ Lieblingsmoment war die Jamko-Hochzeit

Sollte #Jamko die Wohnung nehmen? #BlueBloods pic.twitter.com/0xA4kTWbCs

– Blue Bloods (@BlueBloods_CBS) September 28, 2019

‘Blue Bloods’-Fans reagieren auf den großen gemeinsamen Schritt von Danny und Baez in der Premiere von Staffel 11

Staffel 9 endete mit der Episode “Something Blue”, in der es um die Hochzeit von Jamie und Eddie ging. Viele Fans waren aufgeregt, die beiden endlich den Bund fürs Leben schließen zu sehen.

Marisa Ramirez, die Maria Baez spielt, sagte, dies sei ihre Lieblingsepisode. “Ich weiß, es war keine große Hochzeit, aber allein die Kirchenszene, alle Darsteller dort, alle haben sich herausgeputzt”, sagte sie. “Ich habe wirklich geweint. Es war emotional, es war süß, es war lustig.”

Sie fügte hinzu: “Es war einfach großartig, alle zusammen in einer Szene zu sein und irgendwie zu so einem bedeutsamen Anlass eingeladen zu werden.” Baez hat normalerweise nicht die Gelegenheit, mit allen Mitgliedern der Reagan-Familie zu interagieren. Es war also eine seltene Gelegenheit für den Schauspieler. Es sieht so aus, als ob Jamko-Momente für mehrere Schauspieler ein Favorit sind.

Share.

Leave A Reply