Vanessa Mai beschreibt ihr Oben-ohne-Foto mit den Worten: “Ohne Filter zu sein.”

0

Vanessa Mai beschreibt ihr Oben-ohne-Foto mit den Worten: “Ohne Filter zu sein.”

Hinter dem freizügigen Post von Vanessa Mai (29) steckte eine Botschaft! Die beliebte Bürgschaftsnehmerin spielt gerne mit ihren Reizen und erfreut ihre Bewunderer in regelmäßigen Abständen mit knisternden Fotos von sich auf Social Media. Erst kürzlich teilte sie ein Foto von sich, auf dem sie ungeschminkt und komplett nackt zu sehen ist und nur ein Arm ihre entblößten Brüste bedeckt. Jetzt hat sich die Pop-Sensation über das Foto, das sie ohne Bikinioberteil aufgenommen hat, und den wahren Grund dafür geäußert.

Die Sängerin hatte am Dienstag ein sehr intimes Selfie von sich auf Instagram gepostet, um für mehr Natürlichkeit zu werben. Daraufhin hat sich die 29-Jährige in ihrer Story noch einmal geoutet. “Ich habe mein Oberteil gefunden”, lachte sie, bevor sie sich bei ihren Bewunderern für ihre Unterstützung und die herzlichen Antworten auf das Foto bedankte. Sie fuhr fort: “Das hat mich super-glücklich gemacht und inspiriert mich natürlich, weiterhin ohne Filter zu sein.”

Außerdem hätte sie nach ihrem Posting eine Reihe von Postings ihrer Abonnenten entdeckt oder erhalten, in denen sich die überwiegend weiblichen User ungeschminkt und ohne Filter zeigen. “Das war für viele Leute der absolute Knaller!”, so die “Rainbow”-Darstellerin. “Ich denke, wir sollten uns da gegenseitig unterstützen, […] da es ohne Filter nicht so schrecklich ist. Das ist ein ganz normales Phänomen. Vor allem fühlt man sich plötzlich viel freier und wohler”, so mein Fazit.

Share.

Leave A Reply