‘Twilight’: Wie viel Geld haben alle 5 Filme verdient?

0

Ob man sie liebt oder hasst, es ist unmöglich zu leugnen, dass die Twilight-Filme sehr erfolgreich waren. Basierend auf der beliebten Buchserie von Stephenie Meyer, erzählen die Filme die Geschichte eines menschlichen Mädchens, Isabella “Bella” Swan und eines “vegetarischen” Vampirs, Edward Cullen, wie sie durch die Irrungen und Wirrungen des Verliebtseins navigieren. Die fünf Filme: Twilight, New Moon, Eclipse, Breaking Dawn – Teil 1 und Breaking Dawn – Teil 2 bilden eines der umsatzstärksten Film-Franchises aller Zeiten. Aber wie viel Geld haben die Filme an den Kinokassen eingespielt?

Obwohl sich Twilight als sehr erfolgreich herausstellte, war der erste Film nie als Blockbuster-Hit geplant. Tatsächlich wurde der Film, als er zum ersten Mal bei Produktions- und Vertriebsfirmen angeboten wurde, immer wieder abgelehnt. In einem Interview mit The Hollywood Reporter aus dem Jahr 2018 verriet Catherine Hardwicke, die den ersten Film inszenierte, dass viele Studios den Film ablehnten, bevor sich Summit Entertainment schließlich dazu entschloss, die Chance zu nutzen.

Niemand hatte erwartet, dass “Twilight” so erfolgreich werden würde, wie es war

“Er wurde von jedem Studio abgelehnt”, verriet Hardwicke über den Film. “Paramount hat ihn abgelehnt, die Produzenten haben sich umgesehen und sind zu Fox gegangen, wo er wieder abgelehnt wurde. Niemand dachte, dass der Film erfolgreich sein würde.” Selbst mit dem eingebauten Publikum, das von den Lesern kam, war Summit nicht davon überzeugt, dass sich diese Leser in Ticketverkäufe verwandeln würden. Tatsächlich basierten die Prognosen für die Verkaufszahlen von Twilight ausschließlich auf einem anderen Young-Adult-Roman, der verfilmt wurde.

‘Twilight’: Kristen Stewart & Robert Pattinson knutschten im Bett für ein Vorsprechen & gingen “ein bisschen zu weit

“The Sisterhood of the Traveling Pants war ein erfolgreiches Mädchenbuch, das verfilmt wurde und 29 Millionen Dollar einspielte, und mir wurde gesagt, dass Twilight ungefähr die gleiche Summe einspielen würde, was unser Budget wirklich knapp machte”, erzählte Hardwicke. Summit nahm es sehr ernst, Hardwicke auf ein striktes Budget festzulegen. Sie stellten ihr sogar ein Ultimatum, bevor die Dreharbeiten begannen. Man teilte ihr mit, dass man den Film komplett streichen würde, wenn sie nicht einen Weg finden würde, 4 Millionen Dollar aus dem Budget zu streichen.

Wie viel hat der Film insgesamt eingespielt?

Glücklicherweise fand Hardwicke einen Weg, den Film zu machen und das Budget zu reduzieren. “Als der Film schließlich in die Kinos kam, wurden die Prognosen, wie viel Twilight einspielen würde, schon am ersten Wochenende zerschlagen. Aber es war ein perfekter Sturm, denn Meyer veröffentlichte weiterhin Bücher, während wir den ersten Film drehten. So begann die Fangemeinde zu wachsen. Wir haben am Eröffnungswochenende 69 Millionen Dollar eingespielt. Die Leute haben das nicht erwartet.”

‘Twilight’: Kristen Stewart enthüllte, dass die Leute am Set nicht wirklich mit ihr redeten, nachdem sie berühmt wurde

Nach dem schockierenden Erfolg von “Twilight” kaufte Summit Entertainment schnell die Rechte für die nächsten vier Filme. Natürlich erhielten diese Filme die Blockbuster-Behandlung mit viel größeren Budgets und Tonnen von Werbung. Diese Entscheidung hat sich für das Studio auf jeden Fall ausgezahlt. Die Twilight-Saga-Filme spielten weltweit erstaunliche 3,3 Milliarden Dollar ein und wurden damit zum achtzehntumsatzstärksten Film-Franchise aller Zeiten. Das ist zwar immer noch nicht genug Geld, um mit dem Vermögen der Cullens zu konkurrieren, aber es ist mehr als genug Geld, um Normalsterbliche zu beeindrucken.

Share.

Leave A Reply