Trotz ihrer Beliebtheit im Fernsehen wurde “Krass Schule” nach drei Jahren abgesetzt.

0

Trotz ihrer Beliebtheit im Fernsehen wurde “Krass Schule” nach drei Jahren abgesetzt.

Fans von “Krass Schule – Die jungen Lehrer” werden enttäuscht sein! Die tägliche Oper hat die Zuschauer in den vergangenen drei Jahren mit coolen Geschichten aus dem Alltag an der Erich-Felbert-Gesamtschule regelrecht begeistert. Einige prominente Gäste, darunter Jürgen Milski (57), Evanthia Benetatou (29) und Jennifer Frankhauser (28), rundeten mit Kurzauftritten die Besetzung ab. Doch nun heißt es Abschied nehmen, denn die “Krass Schule” wird eingestellt.

Das teilte RTL2 in einer Pressemitteilung gegenüber DWDL.de mit. Demnach wird die Initiative nach drei Jahren auslaufen. “Wir haben uns entschlossen, die Produktion unserer Soap “Krass Schule” im Sommer nach mehr als 400 Folgen einzustellen.” “Wir reagieren damit auf die langfristige Quotenentwicklung des Formats”, heißt es in der Erklärung.

Die “Krass Schule” hatte erst wenige Tage zuvor ihre Sommerpause beendet. Nach der Pause werden noch ein paar vorproduzierte Episoden ausgestrahlt, das war es dann aber auch schon. Auf Instagram haben Fans bereits ihre Enttäuschung zum Ausdruck gebracht: “Das ist so traurig”, kommentierte ein User.

Share.

Leave A Reply