Trotz Henriks Drama: Aurelia sieht “Love Island” positiv!

0

Trotz des Dating-Einbruchs auf “Love Island” will Aurelia immer noch Männer treffen.

“Ich würde nicht sagen, dass ich im Moment genug von Männern habe”, sagte sie.

Sie will immer noch offen und neutral auf andere zugehen und sich überraschen lassen.

Auch zu einer weiteren Kuppelausstellung würde die Brünette nicht “Nein” sagen.

“Ich bin eine stolze, starke Frau, die es durch harte Zeiten geschafft hat und gelernt hat, auch im Regen zu tanzen”, begann Aurelia ihren Instagram-Posten.

Unter einem Foto von der Show fuhr sie fort: “In den letzten Monaten habe ich wieder so viel über mich selbst gelernt und alles reflektiert, was ich auf ‘Love Island’ erlebt habe.

[.

.

.

] Ich weiß, dass ich am Ende des Tages aufrichtig und respektvoll gehandelt habe, denn das sind meine Werte, die mir sehr wichtig sind”, betonte der 23-Jährige.

Sie war dankbar für die vielen großartigen Menschen, die sie in dieser Zeit kennen gelernt hat.

Ex-Love-Island-Kandidatin Aurelia Lamprecht blickt dankbar auf ihre Vergangenheit zurück – trotz Enttäuschungen! Die Frankfurterin hatte es in der Dating-Show nicht leicht: Zuerst wollte sie mehr von Henrik Stoltenberg und er von ihr, aber dann plötzlich nicht mehr – oder doch? Es war ein ewiges Hin und Her, und die anderen Zimmergenossen im Haus verloren den Überblick.

Bis Sandra Janina einzog: Von da an hatte der Enkel des Politikers nur noch Augen für die Blondine.

Ein Schlag ins Gesicht für Aurelia: Sie verließ die Show freiwillig.

Nun blickte sie in den sozialen Medien dankbar auf diese Zeit zurück.

..

Share.

Leave A Reply