Trotz der Reunion werden keine neuen “Friends”-Folgen ausgestrahlt.

0

Trotz der Reunion werden keine neuen “Friends”-Folgen ausgestrahlt.

Was für eine Enttäuschung für “Friends”-Fans! Fans der Kult-Sitcom jubelten am vergangenen Montag, als ein Wiedersehen mit Jennifer Aniston (52), Courteney Cox (56), Matthew Perry (51), Matt LeBlanc (53), David Schwimmer (54) und Lisa Kudrow (54) 16 Jahre nach Ausstrahlung der letzten Folge gezeigt wurde (57). Trotz der Tatsache, dass das Treffen sehr emotional war, war es nicht der Start einer neuen Serie: Es würden keine weiteren “Friends”-Folgen produziert werden!

Die Phoebe-Darstellerin erklärte dies in der Sendung Friends: Das Wiedersehen. Sie habe bereits mitbekommen, wie die Produzenten ihr Desinteresse an weiteren Episoden bekundeten: “Sie sagten, dass sie die Veranstaltung auf so eine schöne Art und Weise abgeschlossen haben, und ich stimme ihnen vollkommen zu. Um Geschichten zu entwickeln, müssten sie all diese wundervollen Zustände dekonstruieren!”, so die 57-Jährige und fügte hinzu: “Ich möchte auch nicht, dass der glückliche Abschluss wieder ruiniert wird!”

Die Produzenten und die (63) selbst waren sich einig, dass es in der Show um den Moment geht, in dem deine Freunde zu deiner Familie werden. Sobald man seine eigene Familie hat, ist diese Zeit vorbei. Sie erklärte: “Also kam die Show zu einem logischen Ende!”

Share.

Leave A Reply