Tochter bestätigt: “Star Wars”-Dave-Prowse ist an Corona gestorben.

0

Er liebte die Tatsache, dass nicht nur seine Familie, sondern auch mehrere Fans und Hollywood-Kollegen ihm Tribut zollten.

“Er hätte es genossen, sich selbst in den Trends auf Twitter zu sehen”, fuhr Rachel fort.

Seine Tochter Rachel Prowse hat dies nun gegenüber Mirror bestätigt.

Sie erklärte, dass ihr Vater, der ebenfalls an Alzheimer litt, vor zwei Wochen in eine Klinik eingeliefert worden war, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet worden war.

Aufgrund der geltenden Bestimmungen durften sie und der Rest der Familie ihn dort nicht besuchen.

“Es ist schrecklich, dass wir ihn nicht sehen und uns von ihm verabschieden durften, was es noch schwieriger macht”, betonte die 50-Jährige.

Rachel verriet auch, dass es nur eine kleine Trauerfeier im engsten Familienkreis geben würde – auch wenn sie es vorgezogen hätte, ein “großes Fest” zu organisieren, um sein Leben zu feiern.

Nun ist die Todesursache von David Prowse (85) bekannt! Am vergangenen Sonntag machte diese traurige Nachricht die Runde: Der Darth-Vader-Schauspieler aus der ursprünglichen Star Wars-Trilogie ist tot.

Der Schauspieler starb nach kurzer Krankheit.

Woran genau er litt, war zunächst nicht bekannt.

Doch nun ist Folgendes bekannt geworden: Der Darth Vader-Schauspieler ist tot: Der britische Schauspieler starb an dem sich weltweit verbreitenden Corona-Virus – er war zuvor ins Krankenhaus gebracht worden!

Share.

Leave A Reply