Tim Rasch wurde mit einem Glaukom diagnostiziert und ihm wurde gesagt, dass er blind werden könnte.

0

Tim Rasch wurde mit einem Glaukom diagnostiziert und ihm wurde gesagt, dass er blind werden könnte.

Er hat eine ernste Diagnose erhalten! Seit vielen Jahren hat sich Tim Rasch (22) in die Herzen der Berlin – Tag & Nacht-Fans gespielt. Bis zu seinem Umzug nach Köln 50667 im vergangenen Jahr schlüpfte er täglich in die Rolle des Nik Becker in der Hauptstadt. Doch jetzt hat der TV-Darsteller schlimme Nachrichten für seine Fans: Bei ihm wurde eine gefährliche Augenkrankheit diagnostiziert!

In einem emotionalen YouTube-Video verriet der 22-Jährige seinen Fans, dass bei ihm ein Glaukom diagnostiziert wurde. Die Krankheit, die auch als Glaukom bekannt ist, schädigt den Sehnerv und ist daher schwer zu behandeln, sagt er und fügt hinzu: “Wenn man zum Beispiel einen Grauen Star in der Hornhaut hat, kann man eine Hornhauttransplantation bekommen.” Aber den Sehnerv kann man nicht ersetzen.” Daher sei der Schaden irreversibel und könne zu schwerwiegenden Folgen führen: “Die Wahrheit ist, dass das, was ich habe, eines Tages dazu führen kann, dass ich blind werde.”

Privat läuft es für den Schauspieler in letzter Zeit allerdings besser: Vor kurzem stellte er seinen Instagram-Followern seinen neuen Freund vor! 2019 ging seine bisherige Beziehung mit Ex-BTN-Kollege Benjamin Mittelstädt (25) in die Brüche.

Share.

Leave A Reply