Tijan Njie über seine eigene AWZ-Sexszene: “Chill mal”

0

Tijan Njie über seine eigene AWZ-Sexszene: “Chill mal”

Tijan Njie (29) verdreht seinen Anhängern wieder einmal den Kopf! In der Serie “Alles was zählt” kann der Schauspieler nicht nur mit seinen schauspielerischen Fähigkeiten, sondern auch mit seinem attraktiven Aussehen überzeugen. Sein Körper ist durchtrainiert, wie er ständig auf Social Media demonstriert. Sein Sixpack konnten die Fans nun in der Vorabendserie in vollen Zügen genießen – in einer dampfenden Sexszene!

Bei “Alles was zählt” spielt der 29-Jährige Mo, der mit seiner guten Freundin Lucie (gespielt von ) in ein Wellness-Resort fährt, um einen Skandal aufzuklären, stattdessen aber im Spa auf Tuchfühlung geht. Nach den Dreharbeiten wollte das Schäferstündchen das offenbar noch einmal sehen und ließ es am Mittwochabend in seiner Instagram-Story nicht unerwähnt: “Wow, aber das war’s! Leute, übertreibt es nicht und entspannt euch ein bisschen. Was hast du gerade vor, Bro? Es ist erst 19:30 Uhr!”, scherzte er in Bezug auf die Liebesszene seiner Serienrolle. Die beiden Schauspieler hatten sich für den Dreh im Vorfeld in Quarantäne begeben.

Erst vor wenigen Monaten sorgte der Schönling mit einem anderen knisternden Video für Aufsehen, in dem er mit der Kölner 50667-Schönheit Sharon Battiste unglaublich sexy zu dem Song “Vibration” von Fireboy DML tanzte. Fans spekulierten im Kommentarbereich des Videos, dass die beiden mehr als nur gute Freunde sein könnten.

Share.

Leave A Reply