‘The Challenge’: Wes Bergmann sagt, dass er nach Staffel 36 eine Pause einlegt; hier ist der Grund

0

Der 14-fache Teilnehmer und zweimalige Champion Wes Bergmann kehrte für The Challenge: Double Agents zurück, um seinen dritten Sieg zu erringen. Allerdings fand er sich schnell auf dem Boden der Tatsachen wieder, nachdem er und seine Partnerin, Rookie Natalie Anderson, in der ersten Eliminierung gelandet waren. Nach der zweiten Folge erschien Bergmann auf Instagram Live von Co-Star Fessy Shafaat und kündigte eine Pause vom Franchise an.

Wes Bergmann debütierte bei “The Challenge: Fresh Meat’

Im Jahr 2005 trat der damals 19-jährige Wes Bergmann bei “The Real World” auf: Texas auf, bevor er sein Debüt in der Wettbewerbs-Spinoff-Serie “The Challenge” gab: Fresh Meat (2006).

Er bewies schnell, dass er ein Spieler ist, den man im Auge behalten sollte, indem er es als Rookie bis ins Finale schaffte, bevor er seine zweite Staffel, The Duel (2006), gewann. In den beiden folgenden Staffeln, an denen er teilnahm, schied der amtierende Champion vorzeitig aus, bevor er in Rivals (2011) erneut das Finale erreichte, wo er den zweiten Platz belegte und 25.000 Dollar verdiente.

Wir sind die Bürgermeister von Throwback City @BradFiorenza pic.twitter.com/VjDka0zCAN

– Wes Bergmann (@WestonBergmann) December 3, 2020

‘The Challenge 35′: Ashley Mitchell behauptet, Wes Bergmann wolle nach Hause gehen

Auch hier hatte Bergmann zwei glanzlose Saisons, bis er Rivals II (2013) gewann und 63.000 Dollar kassierte. Der zweifache Champion hat seitdem noch einmal das Finale in War of the Worlds (2019) erreicht, in dem er Dritter wurde und 50.000 $ mit nach Hause nahm.

In seiner 13-jährigen Karriere hat der erfahrene Spieler insgesamt 303.000 $ verdient.

Bergmann kehrte ein 14. Mal für “The Challenge: Double Agents’ zurück.

Der aus Kansas stammende Spieler trat in der 36. Staffel an, um seinen dritten Sieg und den Hauptpreis von einer halben Million zu holen. Obwohl er Survivor-Champion Natalie Anderson, wohl eine der stärksten weiblichen Rookies im Haus, als seine Partnerin für den Wettbewerb wählte, fand sich das Duo in der ersten Elimination wieder.

Die Besetzung wollte zu Beginn der Staffel ein Zeichen setzen und wählte die ehemaligen Gewinner CT Tamburello und Ashley Mitchell aus, die um ihr Ticket für das Finale, einen goldenen Schädel, kämpfen sollten.

Liebe ist ein vierbeiniges Wort pic.twitter.com/2tQwNfV6cb

– Wes Bergmann (@WestonBergmann) December 12, 2020

‘The Challenge’: Wes Bergmann sagt, Darrell Taylor sei “neidisch” auf seinen Reichtum

Daher entschied sich das Gewinner-Duo Fessy Shafaat und Aneesa Ferreira, die sich das Team aussuchen durften, das gegen das Hausvoting antritt, für Bergmann und Anderson. Der Plan, Tamburello zu überrumpeln, ging jedoch nach hinten los, als es zu einer Eliminierung der Mädchen kam.

Der zweifache Champion erfuhr, dass die anderen ihn in der folgenden Woche wieder reinwerfen wollten und kämpfte darum, nicht in den Ring zu müssen. Letztendlich zahlte sich das aus, und das Duo trat in dieser Eliminierung nicht an.

Bergmann sagt, er macht eine Pause vom Franchise

Nachdem er die Ausstrahlung der ersten Folge gesehen hatte, teilte der Real World-Star Screenshots von Textnachrichten mit Ferreira, der sich dafür entschuldigte, wie die Abstimmung ablief. Die Konversation ging jedoch nach hinten los, als Bergmann seine Frustration darüber ausdrückte, dass sie ihn ohne einen triftigen Grund in die Sendung geschickt hatte.

Nach der zweiten Folge tauchte der zweifache Champion auf Shafaats Instagram Live auf und ärgerte sich darüber, dass die anderen ihn und Anderson für die Gruppenabstimmung ausgewählt hatten.

I’m back. Staffel 36. pic.twitter.com/yDFFZ3GKI9

– Wes Bergmann (@WestonBergmann) November 12, 2020

‘The Challenge’: Wes Bergmann veröffentlicht Screenshots von Nachrichten mit Aneesa Ferreira; Fans glauben, er sei im Unrecht

Obwohl es ihm “im Herzen wehtun” und ihn “eifersüchtig” machen würde, würde Bergmann eine Pause von der Wettbewerbs-Serie einlegen. Der zweifache Gewinner erklärte, er habe miterlebt, wie Leute, die er als Freunde ansah, ihn “ohne Grund” gewählt haben.

Deshalb möchte er Zeit haben, um die Dinge “zur Ruhe kommen zu lassen” und glaubt, mindestens eine Staffel auszusetzen, “ist das Rezept.” The Challenge wird mittwochs um 20:7 Uhr auf MTV ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply