‘The Challenge 36’: Josh Martinez gibt zu, dass er sich “schlecht fühlt”, weil er mit CT Tamburello und Devin Walker zusammengestoßen ist

0

Big Brother 19-Gewinner Josh Martinez geriet während The Challenge 36 Folge 3 in einen hitzigen Schlagabtausch mit CT Tamburello und Devin Walker. Nachdem er den Ausbruch gesehen hatte, gab Josh auf Twitter zu, dass er sich für sein Verhalten in dieser Situation “schämt”.

Josh Martinez, CT Tamburello und Devin Walker kehrten für ‘The Challenge 36’ zurück

The Real World: Paris”-Star CT Tamburello debütierte bei “The Challenge: The Inferno” (2004) und schaffte es viermal ins Finale, bevor er die neunte Staffel, “Rivals II” (2013), gewann. Er nahm an einem weiteren Finale teil und gewann noch zweimal und kassierte insgesamt 515.000 Dollar.

Nach seinem Sieg bei Are You the One? Second Chances an der Seite seines perfekten Matches, trat Devin Walker bei Rivals III (2016) an, wo er als Rookie den dritten Platz belegte. Der AYTO-Star kehrte noch drei weitere Male zurück, konnte aber kein weiteres Finale erreichen.

Tag dich selbst, ich bin Lio. #TheChallenge36 https://t.co/8G4tW053Kn

– challengemtv (@ChallengeMTV) December 24, 2020

‘The Challenge’: CT Tamburello trennt sich von Ehefrau Lili Solares nach 2 Jahren Ehe

2019 trat Big Brother 19-Champ Josh Martinez erstmals bei “Krieg der Welten” auf. Eine Platzierung hat er in seiner dreistufigen Karriere jedoch noch nicht erreicht. Josh, CT und Devin kehrten alle für Double Agents zurück.

Während CT und Devin standardmäßig auf der gleichen Seite landeten, verbündete sich Josh mit den anderen Konkurrenten aus Big Brother, die den Wettbewerb in der Mehrheit begannen.

Josh geriet in einen Streit mit CT Tamburello und Devin Walker

Während The Challenge 36 Folge 3 gerieten BB20-Champion Kaycee Clark und CT in einen Streit über die Nutzung des Ofens. Josh fühlte sich beschützend vor seinem Freund und ging nach der Situation auf CT zu und fragte, was passiert sei.

Als der dreifache Gewinner versuchte, die Sache abzutun, behauptete Josh, CT habe Kaycee verletzt und sie zum Weinen gebracht.

Deshalb schaute der Veteran nach Kaycee und erklärte, dass er sichergehen wollte, dass alles in Ordnung ist, weil Josh ihm sagte, dass sie in Tränen aufgelöst war.

Die Sofortwiederholung ist heute Abend nicht Joshs Freund… #TheChallenge36

– challengemtv (@ChallengeMTV) 24. Dezember 2020

Ehemaliger ‘Big Brother’-Champ Josh Martinez enthüllt, warum er nicht zur 22. Staffel zurückgekehrt ist

Der BB19-Champion behauptete daraufhin, dass er nie gesagt habe, dass Kaycee geweint habe, was CT zu einem Gegenschlag veranlasste. Die beiden fingen an, sich wegen der Situation anzuschreien, bis die Security sie beruhigte.

Kurz darauf fing Devin an, Josh zu verspotten, indem er wiederholte: “Big Brother ist scheiße”, was dazu führte, dass der ehemalige Gewinner den AYTO-Star anschrie und versuchte, sich von der Security loszureißen, um ihn anzugreifen.

Nachdem diese und ein paar andere Darsteller Josh auf die andere Seite des Grundstücks eskortiert hatten, schlug er aus Frust mehrmals gegen die Wand.

Josh gibt zu, dass er sich wegen des Streits mit CT und Devin “schlecht fühlt”.

Nach der Folge gab Josh zu, dass er sich “peinlich” und “schlecht” wegen des Streits mit CT und Devin fühlt. Der Gewinner erklärte, dass es ihm schwer fallen würde, die Staffel zu sehen, weil er “mental in einer schlechten Verfassung” war, während er im Haus war.

Außerdem bemerkte Josh, dass er “mein Temperament das Beste aus mir herausgeholt hat” und versprach, dass er “versucht, es besser zu machen.” Der Ex-Champion schränkte auch die Antworten auf seinen Tweet ein und erlaubte nur denjenigen, denen er folgt oder die er erwähnt, zu antworten.

Catching up auf die heutige Folge und Im peinlich und fühlen sich schlecht über die ganze Sache. Um ehrlich zu sein, wird es schwer für mich sein, diese Folge wieder zu erleben und zu sehen. Ich war mental in einer schlechten Verfassung und habe mich von meinem Temperament überwältigen lassen. Ich bin nicht perfekt, ich versuche nur, es besser zu machen.

– JOSH MARTINEZ (@JOSHMBB19) December 24, 2020

‘The Challenge’-Star Josh Martinez wird in der 35. Staffel zum ersten Mal “eine Menge aus seinem Privatleben” teilen

Allerdings haben mehrere Fans den ehemaligen Gewinner getwittert und ihre Meinung dazu geteilt. Ein Zuschauer merkte an, dass sie es genossen haben, Josh bei Big Brother zuzusehen, aber nicht denken, dass er für ‘The Challenge’ geeignet ist.

Ein anderer wies darauf hin, dass er dasselbe in der letzten Staffel gesagt hat, nachdem eine Folge ausgestrahlt wurde, in der er in eine verbale Auseinandersetzung mit Chris “Swaggy C” Williams geriet. Andere Follower glauben nicht, dass Josh irgendetwas falsch gemacht hat und sich nicht entschuldigen sollte.

The Challenge 36 wird mittwochs um 20:7 Uhr auf MTV ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply