Ted Allens Lieblings-Weihnachtsplätzchen hat besser nicht diese eine Zutat

0

Food Network-Star Ted Allen ist der charmante Gastgeber von Chopped und ein Experte in der kulinarischen Szene. Kürzlich verriet Allen, was seine liebsten Weihnachtsplätzchen sind. Und obwohl die Rezepte ziemlich standardmäßig sind, sagte er, dass er eine bestimmte Zutat nicht mag.

Ted Allen hat neben ‘Chopped’ auch in anderen Shows mitgewirkt

In den frühen 2000er Jahren trat Allen bei Queer Eye for the Straight Guy als Lebensmittel- und Weinspezialist auf, wie die IMDb berichtet. Er trat auch bei Iron Chef America als Gastjuror auf. Ab Mai 2007 moderierte Allen die Sendung Uncorked: Wine Made Simple und trat als regelmäßiger Juror bei Top Chef auf.

Im Jahr 2008 bot Food Network Allen einen Moderationsjob bei Food Detectives und Chopped an. Chopped war ein Hit bei den Zuschauern und wurde erneuert. Zurzeit ist es eine der Shows mit den höchsten Einschaltquoten auf Food Network. Und Allen moderiert auch das Spinoff Chopped Junior.

Darüber hinaus hat Allen in mehreren anderen Food Network-Sendungen mitgewirkt, darunter Beat Bobby Flay, The Best Thing I Ever Ate, Cutthroat Kitchen und The Next Food Network Star. Im Jahr 2004 gewann Allen einen Emmy für seine Arbeit bei Queer Eye. Außerdem gewann er 2012 einen James Beard Award für die Moderation von Chopped.

Ted Allen mag Marmeladen-Daumenabdruck-Kekse zu Weihnachten

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Ted Allen (@thetedallen)

Chopped”-Moderator Ted Allen macht die besten Makkaroni und Käse, die Sie je gegessen haben

Food Network hat sich kürzlich mit einigen seiner Stars getroffen und sie gefragt, was ihre liebsten Weihnachtsplätzchen sind.

Starkoch Guy Fieri bevorzugt Lebkuchenplätzchen und sagte, er sei kein “großer Süßigkeiten”-Typ. Bobby Flay von Beat Bobby Flay liebt Zuckerplätzchen mit viel rotem und grünem Zuckerbelag. Iron Chef Alum Giada De Laurentiis schwört auf ihre Pfefferminz-Patty-Sandwich-Kekse, während Alex Guarnaschelli einen Butterkeks mit Pinienkernen und Himbeermarmelade liebt.

Als Chopped-Moderator Allen gefragt wurde, was seine Vorliebe für Weihnachtsplätzchen sei, sagte er, das erste, was ihm einfalle, seien “Zuckerplätzchen mit Zuckerguss”. Allen sagte auch, dass er Marmeladen-Daumenabdruck-Kekse liebt. Und er sagte, dass seine Partnerin normalerweise krümelige mexikanische Hochzeitskekse macht, ein weiterer Favorit.

Ted Allen hasst diese eine Zutat auf seinen Weihnachtsplätzchen

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag geteilt von Ted Allen (@thetedallen)

Viele Menschen machen sich die Mühe, ihre Backwaren mit verschiedenen Dingen wie Streuseln und Zuckerguss zu dekorieren. Aber es gibt einen Dekorationsgegenstand, den Allen besser nicht auf seinen Keksen findet: kleine silberne Kugeln, die normalerweise “Dragees” genannt werden.

“Hoffentlich sind da nicht diese silbernen Kugeln, die einem die Zähne kaputt machen”, sagte Allen. “Ich hasse diese Dinger.”

Obwohl sie den Keksen ein wenig Schwung verleihen, sind die kleinen Zuckerkugeln nicht sehr schmackhaft. Und sie sind sehr hart – überhaupt nicht angenehm zum Draufbeißen. Verständlich also, dass Allen sie nicht in der Nähe seiner Weihnachtskekse haben will.

Share.

Leave A Reply