Tara Reid, Star aus “American Pie”, ließ ihre Eizellen einfrieren.

0

Tara Reid, Star aus “American Pie”, ließ ihre Eizellen einfrieren.

Tara Reid (45) scheint unentschlossen zu sein, in Zukunft Mutter zu werden! Die “American Pie”-Darstellerin hält ihr Privatleben so geheim wie möglich und teilt nur selten Details mit ihren Fans. Das jüngste Interview der Schauspielerin, das sie vor einigen Tagen gab, dürfte für viele Fans keine Überraschung sein: Die 45-Jährige gab zu, dass sie sich mit dem Gedanken, Kinder zu bekommen, noch nicht ganz abgefunden hat und deshalb ihre Eizellen eingefroren hat!

In einem Interview mit Allison Kugel sprach das Model über ihre Familienplanung und die damit einhergehende Unsicherheit. “Werde ich in der Lage sein, Kinder zu bekommen?” Mal sehen, was die Zukunft für mich bereithält. “Es ist weder ein Ja noch ein Nein”, gestand sie freimütig und fügte hinzu: “Ich habe meine Eizellen einfrieren lassen, also besteht definitiv noch die Möglichkeit.” Im Moment behauptet sie, dass sie mit ihrem Leben zufrieden ist und keinen Wunsch hat, schwanger zu werden.

Trotz der Tatsache, dass sie keine eigenen Kinder hat, scheint die Sharknado-Darstellerin der Aufgabe der Mutterschaft gewachsen zu sein. “Ich habe zwei Hunde, die ich sehr gern habe. “Ich nehme sie mit, wohin ich auch gehe”, erklärte sie. Sie behauptet, dass sie mit ihren beiden Fellnasen, Beso und Bella, schon in acht verschiedene Länder gereist ist.

Share.

Leave A Reply