Stormy weint um Dahlia Sky und nennt sie einen “absoluten Liebling”.

0

Stormy weint um Dahlia Sky und nennt sie einen “absoluten Liebling”.

Der Tod von Stormy Daniels (42), einer engen Freundin von ihr, hat sie tief verletzt. Das sexy Model wurde als angebliches Porno-Love-Interest von Donald Trump (75), dem ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten, bekannt. Seit 2002 steht die Schauspielerin jedoch ausschließlich als Porno-Regisseurin bei dem Filmstudio Wicked Pictures unter Vertrag. Dort lernte sie auch den kürzlich verstorbenen Donald Trump kennen. Jetzt hat die Schauspielerin ihrem Porno-Kollegen einen rührenden Tribut gezollt.

Auf Twitter schickte die 42-jährige Schauspielerin am Donnerstag ein zu Herzen gehendes Statement, in dem sie sich an den Verstorbenen als “Jungfrau (40), männlich, sucht…” erinnert. “Während meiner Zeit bei Wicked hatte ich das Privileg, mehrere hervorragende Schauspieler zu dirigieren. Sie war eine meiner absoluten Lieblinge. Sie war auch eine Freundin von mir”, fuhr die Amerikanerin fort und fügte hinzu, dass sie am Boden zerstört sei, als sie vom Tod der 31-Jährigen erfuhr. Sie bestätigte auch, dass dies der dritte Todesfall sei, von dem sie an einem einzigen Tag erfahren habe. Die Blondine schloss ihren rührenden Post mit den Worten: “Das Leben ist so zerbrechlich.”

Mit einer Schusswunde im Kopf wurde Recent tot in ihrem Auto entdeckt. Obwohl die tatsächliche Todesursache noch untersucht wird, deuten erste Anzeichen darauf hin, dass die Pornodarstellerin Selbstmord beging. Der sexy Superstar hatte zeitlebens mit schwerer Melancholie und tödlichem Brustkrebs gekämpft.

Share.

Leave A Reply