Stefanie Heinzmann performt ein Duett mit DJ BoBo in der Schweiz.

0

Stefanie Heinzmann performt ein Duett mit DJ BoBo in der Schweiz.

Das allererste Duett des Abends hat es in sich. Stefanie Heinzmann (32) und DJ BoBo (53) werden das erste Paar sein, das beim finalen “Sing meinen Song”-Abend 2021 auftritt. In der Nacht von Gentleman (47) überraschten sie mit einem unerwarteten Duett und bewiesen, dass die beiden Stimmgewaltigen aus der Schweiz eine tolle Combo sind. Mit ihrer Version von “Love Is All Around” haben die beiden mal wieder alle vom Hocker gehauen – oder vielleicht auch von der Couch.

Es passt wie die Faust aufs Auge”, freut sich DJ BoBo über die Zusammenarbeit mit ihr, bevor er den ersten Ton seines Songs mit ihr performt. Als die beiden ins Rollen kommen, ist ihre positive Einstellung ansteckend. Also erheben sich Joris (31), Ian Hooper und der Rest der Crew von der Couch und feiern. Als das dynamische Duo dann auch noch tanzt, rastet das Publikum völlig aus. Sie applaudieren ihnen und tanzen sogar mit ihnen. “Du hast mit DJ BoBo getanzt, oh mein Gott!” “Wie cool”, ruft Nura (32) aus, als sie ihre “Soulsister” nach dem Auftritt begrüßt.

Wie besonders es für sie war, mit DJ BoBo performen zu dürfen, und wie schön die Zeit bei “Sing meinen Song” generell war, betonte Stefanie in einem Interview mit Promiflash kurz nach Ende der Dreharbeiten: “Ich habe noch eine Woche nach unserer Abreise von dieser Truppe geträumt, Sie können sich also vorstellen, was diese Zeit mit meinem Unterbewusstsein gemacht hat.” Diese Gruppe flasht mich ständig.”

Share.

Leave A Reply