Staffel 17 von “Grey’s Anatomy” endet mit einem Cliffhanger.

0

Staffel 17 von “Grey’s Anatomy” endet mit einem Cliffhanger.

Im Staffelfinale von “Grey’s Anatomy” ging es endlich wieder rund! In den USA ist am Donnerstag eine Staffel des TV-Hits zu Ende gegangen, die es in sich hatte. Einige Darsteller verließen das Erfolgsformat oder starben den Serientod, während andere ein Comeback feierten. Auch der Abschluss hielt sich an das Motto der Show, Herzklopfen bei den Zuschauern zu verursachen. In der letzten Folge der 17. Staffel gab es eine Trennung, eine Hochzeit und zwei weitere Heiratsanträge.

+++Spoiler, Achtung!+++ In der 17. Folge der Staffel wird neun Monate im Leben der Ärzte des Grey Sloan Memorial Hospitals zurückgeblendet, und es passiert eine Menge – angefangen mit dem Tod von Meredith Grey (Ellen Pompeo, 51). Sie leitet nun das Assistenzarztprogramm, weil sie immer noch mit den Auswirkungen ihres Komas zu kämpfen hat und sich zurücknehmen muss. Mit McWidow, alias Cormack Hayes, macht sie einen Schritt nach vorne (, 38). Nach einem langen Hin und Her finden die beiden schließlich zueinander. Teddy (Kim Raver, 52) und Owen (Kevin McKidd, 47) versöhnen sich nach ihrer Affäre. Diesmal scheint ihnen nichts mehr im Weg zu stehen, und Owen macht Teddy sogar einen Heiratsantrag, dem dieser zustimmt. Maggie (, 39) und Winston (Anthony Hill) waren vor der Episode bereits verlobt. In dieser Folge wollen sie vor den Traualtar treten, doch ihre Verwandten sind anderer Meinung und überzeugen das Paar zu warten. Das tun sie dann auch. Nach ein paar Monaten heiraten sie schließlich in einer großen Zeremonie.

Amelias Leben war äußerst turbulent (Caterina Scorsone, 39). Der Neurochirurg findet heraus, dass sie weder heiraten noch Kinder haben will, was eine Herausforderung ist, da sie bereits ein Kind mit Link hat (Chris Carmack, 40). Er hat keine Ahnung von ihrer Intuition und macht ihr nach Maggies Hochzeit einen romantischen Heiratsantrag. Amelia hingegen ist sprachlos. Der Cliffhanger für Staffel 17 könnte nicht spannender sein, denn in der nächsten Einstellung bittet ein trauriger Link um einen Schlafplatz bei seiner Verlobten Jo (Camilla Luddington, 37).

Share.

Leave A Reply