So wird Libue afránková, der Star aus “Aschenputtel”, geehrt.

0

So wird Libue afránková, der Star aus “Aschenputtel”, geehrt.

Für alle Fans des Filmklassikers “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” stand die Welt vor ein paar Tagen still. Jedes Jahr wird der kultige Märchenfilm bei vielen Familientreffen, vor allem um die Feiertage herum, gezeigt. Die Aschenputtel-Darstellerin (68), die jahrelang gegen eine Krankheit ankämpfte, starb am Mittwoch im Alter von 68 Jahren. Die Schauspielerin aus der Tschechoslowakei wird in besonderer Weise in Erinnerung bleiben.

Libues letzter Wunsch war laut “Bild” eine Neuverfilmung von “Cinderella”. Leider wird sie die Erfüllung ihres Wunsches nicht mehr erleben. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen, unter anderem in Norwegen und Litauen. Zu diesem Zeitpunkt war die Tschechin bereits zu gebrechlich geworden, um die kleine Rolle zu spielen, für die sie vorgesehen war. Die norwegische Schauspielerin Astrid Smeplass wird die Hauptrolle spielen.

Die Macher der norwegisch-deutschen Produktion haben sich aber noch einen weiteren genialen Weg einfallen lassen, um das Original-Aschenputtel im Remake zu verewigen. Solveig Langeland, die Produzentin des Films, sagte, sie wolle der Verstorbenen die Ehre erweisen, indem sie ihr Gesicht digital in den Film einfügt. Sie fuhr fort: “Libue ist seit Jahrzehnten in den Herzen der Menschen und macht weiterhin viele glücklich.”

Share.

Leave A Reply