So viel hat Evelyn Burdecki bei “Wer wird Millionär?” gewonnen

0

So viel hat Evelyn Burdecki bei “Wer wird Millionär?” gewonnen

Evelyn Burdecki (32) nimmt einen stattlichen Betrag für einen guten Zweck mit nach Hause. Heute feiert “Wer wird Millionär?” sein 25-jähriges Jubiläum mit einer Sonderfolge. Der “Bachelor in Paradise”-Star kam als Überraschungsgast und setzte sich auf den Stuhl gegenüber von Moderator Günther Jauch (64). Mit einem Wildcard-Eintrag in Frage zwei ging es zwar etwas holprig los, doch am Ende konnte die Blondine einen schönen Preis mit nach Hause nehmen. Satte 15.555 Euro gingen an sie.

In der Sonderausgabe beginnt jede Spielrunde bei Frage eins mit einem Ein-Euro-Preis, so dass insgesamt 1.500.000 Euro zu gewinnen sind. Von Runde zu Runde kämpfte das ehemalige Dschungelcamp-Mitglied tapfer. Zwischenzeitlich holte sie sich Hilfe von Telefon-Comedian Daniel Hartwich (42). Doch bei der Summe von 55.555 Euro musste sich die Schönheit geschlagen geben. Sie erklärte: “Mit 15.555 Euro kann ich schon einen Brunnen bauen.” Sie konnte es sich nicht leisten, das Geld zu verlieren, das sie für ein soziales Projekt beiseite gelegt hatte. “Ich nehme die 15.555 Euro”, verkündete sie, sichtlich erfreut über ihren Glücksfall.

Nach dieser Entscheidung schien auch er erleichtert zu sein. Zuvor hatte er die Sorge geäußert, dass die 32-Jährige ihn in den Wahnsinn treiben könnte. “Ich halte es nicht mehr aus”, scherzte er und wartete auf die endgültige Antwort.

Share.

Leave A Reply