So reagiert der englische Torwart Harry Kane auf den EM-Rassismus-Skandal!

0

So reagiert der englische Torwart Harry Kane auf den EM-Rassismus-Skandal!

Harry Kane (27) ist der Kragen geplatzt! Die englische Nationalmannschaft unterlag am Sonntag im Finale der Fußball-Europameisterschaft gegen Italien. Das Spiel sorgte für Empörung in den sozialen Medien, nachdem die drei britischen Torhüter (23) im Elfmeterschießen das Tor verfehlten und somit rassistisch beschimpft wurden. Dieses Verhalten, so Harry, der Kapitän der Mannschaft, sei völlig inakzeptabel!

Der 27-Jährige hat nun ein offizielles Statement auf seinem Instagram-Account veröffentlicht, in dem er sich hinter seine Teamkollegen stellt. “Drei brillante Jungs hatten im Sommer den Mut, aufzustehen […], als viel auf dem Spiel stand”, erklärte er. Er ist der Meinung, dass Fußballer Ermutigung und Rückhalt verdienen und nicht rassistische Beschimpfungen. Der Kicker schloss: “Wenn du jemanden in den sozialen Medien beschimpfst, bist du kein England-Fan, und wir wollen dich nicht.”

Nicht nur der britische Thronfolger Prinz William (39) äußerte sich nach dem Finale zu den Geschehnissen. Auf Twitter erklärte der 39-Jährige: “Ich bin empört über die rassistischen Kommentare, die den englischen Spielern nach dem Spiel entgegengeschleudert wurden.”

Share.

Leave A Reply