So hat es The Kid Laroi mit dem Song von Justin Bieber geschafft!

0

So hat es The Kid Laroi mit dem Song von Justin Bieber geschafft!

Das Ziel eines jeden jungen Musikers ist es, irgendwann einmal ein Duett mit Megastar Justin Bieber (27) aufzunehmen. Genau das hat der Newcomer (17) vor ein paar Tagen getan. Der australische Rapper hat im vergangenen Jahr bereits mit Juice Wrld (21), Machine Gun Kelly (31) und Miley Cyrus (28) zusammengearbeitet. The Biebs wurde nun zu einer bereits beeindruckenden Liste von Kollaborationen hinzugefügt. Aber wie kam Charlton, der eigentlich Charlton heißt, dazu?

Das gemeinsame Stück “Stay” der Musiker, eine Herzschmerz-Ballade, die bereits fast neun Millionen Aufrufe auf YouTube erhalten hat, wurde letzten Freitag auf allen Plattformen veröffentlicht. Doch wie kam es überhaupt zu der Zusammenarbeit? “Er hat mir eines Tages eine Nachricht auf Instagram geschickt und meinte: ‘Du hast Potenzial’, und ich habe geantwortet: ‘Was ist los?’ Ich bin ein großer Fan”, erzählt die 17-Jährige dem New Musical Express. Er mochte meine Nachricht und das war das Ende davon.”

In Wirklichkeit ist “Stay” nicht die erste Zusammenarbeit des Duos. Ursprünglich nahmen sie die Musik “Unstable” auf, in der Charlton einen Gastauftritt hat, nachdem sie sich über soziale Medien ausgetauscht hatten. Der Ehemann von Hailey Bieber (24) war schnell mit an Bord, als er kurze Zeit später mit seinem eigenen Tune “Stay” an ihn herantrat: “Ich bin einfach in sein Studio gegangen und habe ihm die Datei vorgespielt.” ‘Bist du bereit?’ ‘, erkundigte ich mich. Und er sagte: ‘Yup!'”, erzählt der Rapper. Wenn Musikmachen nur immer so einfach wäre…

Share.

Leave A Reply