So hart soll der Verweis von Prinz William an Meghan gewesen sein!

0

So hart soll der Verweis von Prinz William an Meghan gewesen sein!

Es ist kein Geheimnis, dass die britischen Royals ein angespanntes Verhältnis haben. Vor allem Prinz William (39), Prinz Harry (36), Herzogin Kate (39) und Herzogin Meghan (39) wird ein angespanntes Verhältnis nachgesagt. Kürzlich wurde sogar behauptet, dass der älteste Sohn von Charles seinen Bruder wegen seiner Ehe aus dem Kensington Palast hätte werfen sollen. Und nicht nur das: Meghan soll vom Herzog von Cambridge einen besonders harschen Verweis erhalten haben.

Das behauptet der Royal-Experte und Schöpfer von “The Crown” (77) jetzt gegenüber der Daily Mail. Mehrere seiner Quellen sollen dem Schöpfer der Serie erzählt haben, dass William bei einem Event gesagt wurde, dass er nicht der einzige mit einer strengen Schwägerin ist. Der Enkel der Queen (95) verbeugte sich Berichten zufolge einfach als Antwort, doch diese Bemerkung machte ihn offenbar wütend, denn er schrie: “Schaut euch an, wie diese verdammte Frau mit meinen Angestellten umgegangen ist – herzlos!”

Laut Williams verstehen seine Kumpels, warum sich der 39-Jährige so sehr aufregt und sie sich nicht wirklich grün sind. Denn keiner von ihnen ist ein Fan der Ex-Suits-Darstellerin. “Meghan hat das Potenzial, ein kompletter Albtraum zu sein. Die nicht enden wollende Publicity – sie ist einfach so… amerikanisch”, so ein paar seiner Freunde über die zweifache Mutter.

Share.

Leave A Reply