So geht es “Ex on the Beach” Hanna nach ihrer Trennung von Till.

0

So geht es “Ex on the Beach” Hanna nach ihrer Trennung von Till.

Die Anwesenheit von Hanna Annika bei “Ex on the Beach” hat alte Wunden wieder aufgerissen. Als sie in die Flirt-Villa kam, war sie sich sicher, dass ihr Ex-Verlobter Till Adam sie nie wieder um den Finger wickeln kann. Dennoch gaben sie ihrer Liebe eine zweite Chance, als sie nach Deutschland zurückkehrten. Leider war auch dieses Unterfangen nicht von Erfolg gekrönt. Schreckliche Details über ihre Zeit mit ihr verriet sie kürzlich im Internet. Auf dieser Seite hat sie nun ihre Gefühle zu der Angelegenheit geäußert.

“Mir geht es gut, so wie ich bin, und ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie”, sagte sie dieser Website. Diese ist allerdings nicht mehr unter ihnen. Ein Pärchen-Comeback komme für sie nicht in Frage, erklärte sie. Die Lehramtsstudentin stellte klar: “Ich möchte keine weitere Interaktion mit dieser Person haben; ich habe ihn überall blockiert.” Sie scheint einen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen zu haben.

Sie hätten sich getrennt, weil sie versucht habe, “ihn einzuschränken”, behauptete sie. “Ich habe ihn nicht eingeschränkt”, stellte sie klar. Aber es gibt einige Grenzen, die in einer Beziehung nicht überschritten werden sollten.” Sie hätten aufgrund ihres Verhaltens in der Vergangenheit Standards festgelegt, die der “Love Island”-Frauenheld nicht beachtet habe.

TVNow hat alle Details zu “Ex on the Beach”.

Share.

Leave A Reply