So entstand die Neuauflage von “Through the Monsoon” von Tokio Hotel.

0

Schließlich waren die Musiker der Meinung, dass das Lied es nach 15 Jahren einfach verdiente, wiederveröffentlicht zu werden: “Und irgendwie ist es gerade jetzt wieder relevant, weil wir alle in einem so seltsamen Jahr sind und am Ende wollen wir, dass alles gut wird.

“Monsoon” ist nicht nur ein Liebeslied – es ist auch tanzbarer und “ein bisschen sexy”.

“Sie haben ‘Through the Monsoon’ in einer Fassung von 2020 veröffentlicht.

Dass Sie es gewagt haben, das Lied wieder aufzugreifen.

.

.

“, spricht Marvyn das Lied, während er in seinem neuen YouTube-Video Bill erfindet.

Und der Bühnenstar verriet, dass er anfangs auch Zweifel an der Coverversion seines eigenen Tracks hatte: “Ich war total nervös, um ehrlich zu sein.

Man denkt zwischendurch: Sind wir dumm, sind wir verrückt? Warum tun wir das?’ Aber irgendwie war die Idee schon eine Weile da, auch nach zehn Jahren.

Dieses Jahr war für die Fans von Tokio Hotel ein ganz besonderes Jahr: 15 Jahre nachdem die Band aus Magdeburg ihren Debütsong “Durch den Monsun” veröffentlichte, gab es 2020 eine Neuauflage der Single.

Die aktuelle Version des Titels “Monsoon” wurde auf Englisch veröffentlicht, bekam eine neue Melodie und kam sogar mit einem neuen Musikvideo daher.

Nun war Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (31) zu Gast in einem Make-up-Video von Marvyn Macnificent (28) und erklärte erneut, wie es zu der neuen Hit-Ausgabe kam!

Share.

Leave A Reply