So ehrt “Fast & Furious 9” Paul Walker (40)!

0

So ehrt “Fast & Furious 9” Paul Walker (40)!

Auch nach seinem Tod ist Paul Walker (40) immer noch ein Teil des “Fast & Furious”-Universums. Mittlerweile ist der Schauspieler seit fast sieben Jahren tot, nachdem er bei einem Autounfall ums Leben kam. Sein Vermächtnis hingegen geht weiter. So wurde der Action-Held auch im neuesten Teil der Reihe, der erst vor wenigen Tagen in den USA in die Kinos kam, geehrt. Um ihrem verstorbenen Kollegen die Ehre zu erweisen, haben die Filmemacher einen emotionalen Moment geschaffen.

+++Spoiler, Achtung!+++ Nachdem die Fans Alias Brian O’Conner in “Fast & Furious 7” zum letzten Mal gesehen haben, bekommen sie nun die Chance, ihn wiederzusehen – fast. Denn während eines Familienessens weist Dom (Vin Diesel, 53) auf einen leeren Stuhl hin. Mia (Jordana Brewster, 41), Brians Frau, teilt ihrem Bruder daraufhin mit, dass ihr Mann unterwegs ist. Wenig später sehen die Zuschauer, wie Brians klassischer blauer GT-R an den Bordstein fährt und in der Einfahrt parkt, vermutlich, um sofort am Familienessen teilzunehmen. Leider sehen wir nicht, wie er wieder aussteigt.

Ludacris, 43, der in der Filmreihe Tej Parker spielt, verriet in einem Interview mit ET, dass jegliche Pläne, sich weiter zu engagieren, zuerst mit dessen Familie abgesprochen werden. Der Filmschauspieler erklärte: “Sie sind diejenigen, die letztendlich das Sagen haben und alle Konzepte vorher absegnen.”

Share.

Leave A Reply