Shirin wird nach “Temptation Island” entführt.

0

Shirin wird nach “Temptation Island” entführt.

Shirin Mauch ist nicht mehr käuflich! In der diesjährigen Staffel von “Temptation Island” machte sie sich einen Namen als Verführerin. Weil sie ausgiebig mit dem umworbenen Kandidat Fabio flirtete, nahm die dunkelhaarige Schönheit diesen TV-Job sehr ernst. Sie gab sogar zu, in der Show Gefühle für den Italiener zu haben. Diese scheinen jedoch verflogen zu sein: Die Show wurde kurz darauf wieder abgesetzt!

“Ich bin derzeit in einer tollen Beziehung und ich genieße jede freie Sekunde mit ihm”, prahlte sie gegenüber Promiflash über ihre neue Liebe. Mit Fabio, der nicht mit ihr, sondern mit seiner Verlobten Marlisa das Land verließ, hat sie keinen Kontakt. “Es macht mir nichts aus, wenn er bleibt, wo er ist. “So einen Mann will niemand”, knurrte sie bei ihrem TV-Date. Denn laut der 21-Jährigen habe er ihr Techtelmechtel heruntergespielt und verharmlost.

Konkret behauptete sie, dass Fabio bei der Reunion-Show abseits der Kameras mit ihr geknutscht habe, was dieser jedoch vehement bestritt. “Ich bin traurig, dass er mich als Lügnerin darstellt, denn Frauen wollen einen gestandenen Mann, der zu seinen Taten und Aussagen steht. In einem anschließenden Promiflash-Interview soll sie beleidigt gesagt haben: “Es ist wirklich traurig.” Trotz allem scheint sie sich gerne an ihre Zeit dort zu erinnern: “Es wurden Mädchenfreundschaften geschlossen, viele Erinnerungen geteilt und eine Menge Erfahrungen gesammelt.”

TVNOW hat alle Details zu “Temptation Island – Verlockung im Paradies”.

Share.

Leave A Reply